Pecorino

Filter zurücksetzen
Sortieren:

Produkte (7)

1 - 7 von 7 Produkte

Pecorino

Pecorino ist in diesem Fall kein Schafskäse, auch wenn der kuriose Name auf Schäfer anspielt, die früher die Trauben assen, während sie ihre Herden begleiteten. Pecorino ist eine der grössten Erfolgsgeschichten des italienischen Weinbaus in der Neuzeit. Aufgrund der sehr geringen Erträge geriet sie vor einigen Jahrzehnten in Vergessenheit, umso heftiger fiel das Comeback seit der Jahrtausendwende aus. Charakterstarke Pecorinos waren plötzlich weltweit bei renommierten Sommeliers begehrt, die mit der autochthonen Sorte angepflanzten Flächen vervielfachten sich in kurzer Zeit.


Die Pecorino ist in den Regionen Marche (Marken) und Abruzzo (Abruzzen) zu Hause. Um ihre faszinierenden Qualitäten zeigen zu können, benötigt die früh reifende Sorte bergiges und kühles Klima mit vorzugsweise kalkhaltigen Böden. Hochwertige Pecorinos zeichnen sich durch die perfekte Kombination einer reichhaltigen Textur mit erfrischender Lebendigkeit aus. Aromatisch weisen sie leichte Kräuternoten (Salbei, Thymian, Minze) auf, balsamische Nuancen ergänzen die knackigen Fruchtaromen (Apfel, Birne, Zitrusfrüchte). Sie können jung getrunken werden, profitieren aber von einigen Jahren Reifung.