zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Fegistrasse 5
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch
Menu
14. März 2019

Weinpassion für Bordeaux 2016 Arrivage

Bordeaux 2016: «Das Beste, was wir je gemacht haben.»
So euphorisch und zugleich selbstsicher war der Kommentar der meisten von uns besuchten Bordeaux-Produzenten zum Jahrgang 2016. Viele sind sich absolut sicher, dass es so ist. Eine Mehrheit sieht 2016 tendenziell als den besten Jahrgang in ihrer Geschichte. Und praktisch alle stufen ihn zumindest unter den allergrössten Bordeaux-Jahrgängen ein.

Dass ein Bordeaux-Jahrgang schon im Vornherein hochgelobt wird, ist keine Seltenheit. Aber was wir im Vorfeld über Bordeaux 2016 schon gelesen haben, schlägt alles Bisherige um Welten. Und zwar mischen da auch Leute mit, die in der Vergangenheit überhaupt nicht durch euphorische Kommentare aufgefallen waren. Der Bordelaiser Weinkritiker Jean-Marc Quarin etwa bewertete bisher nur ganz selten einen Wein höher als 17/20. Beim Jahrgang 2016 schmeisst er mit 20-Punkte-Wertungen nur so um sich und meint: «Der Jahrgang hat etwas Geniales, Unge wöhnliches und Unerklärliches an sich. 2016 ist ein fabelhaftes und extrem seltenes, perfektes Gleichgewicht zwischen fantastischer Tanninqualität, moderatem Alkohol, raffinierter Säurestruktur und perfektem Reifegrad.» Und – ich habe mir die Mühe gemacht, es nachzuzählen – bei nicht weniger als 231 Weinen hat Quarin angekreuzt, sie hätten 2016 den besten Wein ihrer Geschichte produziert!

Wir haben – wie jedes Jahr – zwei spannende Wochen in Bordeaux verbracht und in dieser Zeit etwa 500–600 Weine probiert und mit vielen Produzenten ausgiebig diskutiert, sie mit neugierigen Fragen buchstäblich gelöchert. Kurz gesagt: Wir haben einfach alles, was man vom genialen Jahrgang 2016 wissen sollte, direkt in Bordeaux gierig in uns aufgesogen.

Gerstl Weinselektionen | Fegistrasse 5 | Postfach | CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 | info@gerstl.ch