fav

L'Homme-Cheval 2017

Rotwein des Jahres 2024: Der Finessen-Gigant aus Bordeaux.

Domaine Léandre-Chevalier

Vin de France
75 cl (6er-Holzkiste)
CHF 21.60

statt CHF 29.00

CHF 129.60 für 6 Flaschen

ab Lager, versandbereit in 1-2 Tagen

Gratislieferung ab CHF 99

402 Flaschen verfügbar im Gerstl Wein&Shop Spreitenbach

61 Flaschen verfügbar im Gerstl Wein&Shop Sempach

Traubensorte/n

Traubensorte/n

Merlot, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot

Genussreife

Genussreife

Jetzt bis 2035

Trinktemperatur

Trinktemperatur

16-18°C

Alkoholgehalt

Alkoholgehalt

13.5%

Inhalt / Verpackung

Inhalt / Verpackung

75 cl (6er-Holzkiste)

Allergene

Allergene

Enthält Sulfite

Artikelnummer

Artikelnummer

FRA.250503.2017.F6

Produktblatt

PDF mit Preis
PDF ohne Preis

Bewertungen

Gerstl

18+ | 20

0 Kundenbewertungen

Degustationsnotiz

Je zur Hälfte Merlot und Cabernet Sauvignon mit rund 5% Petit Verdot.

- Max Gerstl, Oktober 2023: Der Jahrgang steht nicht auf dem Etikett, weil es ein Vin de France ist und ein solcher keinen Jahrgang tragen darf. Ähnlich verhielt es sich ja damals mit dem berühmten Sassicaia, der nur ein Vino da Tavola war, weil er nicht den DOC-Regeln entsprach.

Der 2017 L’Homme-Cheval ist kein lauter Wein. Im Duft gibt er sich eher reserviert. Was aber ganz zart die Nase schmeichelt, möchte man sofort näher ergründen. Das ist burgundische Feinheit mit zarten Fruchtnoten von Pflaumen und schwarzen Kirschen, dazu…

Vinifikation

70% des Weines: 12 Monate in Barriques ausgebaut.

Domaine Léandre-Chevalier

Reto Erdin, der neue Besitzer der Domaine Léandre-Chevalier, tritt in die Fussstapfen des «L’Homme Cheval» Dominique Léandre-Chevalier und pflügt seine Rebberge ebenfalls mit dem Pferd statt Maschinen.

Zum Weingut

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

-

von 5

Ihre Bewertung
Bitte melden Sie sich an, um eine Bewertung zu verfassen.