zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Fegistrasse 5
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch
Menu

La Niña de Cuenca, Manchuela DOP, Ildania

Wir kennen keinen besseren Bobal!

La Niña de Cuenca, Manchuela DOP
Rotwein | Spanien | Manchuela | Manchuela
La Niña de Cuenca, Manchuela DOP
2016
Ildania
CHF 44.00
75cl (CT-5)
  • Spanien
  • Bobal
  • 14 - 16°C
  • 14.0 %
  • 18 Monaten in den Ton-Amphoren
  • 75cl (CT-5)
  • ESP.248345.2016
  • ab Lager

Bewertung

  • Gerstl
    19
    |
    20

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Die Reben wachsen auf über 700 m ü.M. beim Dorf Los Villares, gepflanzt wurden sie zwischen 1945 und 1955. Das Klima ist dort sehr trocken, was sehr tiefe Erträge ergibt, dieser fantastische Bobal wurde während 18 Monaten in den Ton-Amphoren ausgebaut.
Was für eine verführerische Eleganz mit diesen feinen, aber intensiven Aromen nach Kirsche, Cassis, Brombeere und Lakritze! Das Bouquet wirkt sehr nobel, nie aufdringlich und doch so betörend intensiv. Auch der Gaumen ist ein Traum und wunderschön harmonisch fein. Von edelster Qualität sind auch die Tannine, die sich seidig fein präsentieren. Ein echter Filigrantänzer, der hier mit allen Facetten eines grossen Weines den Gaumen verführen will. Auf eindrückliche Art ist es hier gelungen, viel Geschmack in den Wein zu bringen und trotzdem diese herrliche Frische zu behalten, was die Lust auf ein zweites Glas zusätzlich steigert. Ein grosser Bobal-Wein, der vielen Geniesserinnen und Geniessern Freude bereiten wird.

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Seit über 8 Jahren suchen wir jetzt einen grossen Bobal-Wein, nach vielen Enttäuschungen hatten wir den Glauben schon fast verloren. Doch dank unserem Partner in Spanien - Christoph Chapillon - sind wir endlich fündig geworden. Er führte uns zu einem winzigen Weingut in der Manchuela DO, hier werden im Einklang mit der Natur einzigartige, zum Teil sehr alte Rebparzellen einzeln vinifiziert. Um die einzigartige Frucht zu bewahren, werden die Trauben in der Nacht gelesen und in Ton-Amphoren ausgebaut. Das Ergebnis sind sehr intensive und kraftvolle Weine. Unser Tipp: unbedingt probieren!

zur Produktübersicht

Weitere Weine des Produzenten

Gerstl Weinselektionen | Fegistrasse 5 | Postfach | CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 | info@gerstl.ch