zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Fegistrasse 5
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch

Weinbau von Tscharner, Jeninser Blauburgunder, Mariafeld

Einmalig: Jahrgang 2011 frisch vom Weingut.

Weinbau von Tscharner, Jeninser Blauburgunder
Weinpassion für die Schweiz & Österreich | Schweiz | Graubünden | Jenins
Weinbau von Tscharner, Jeninser Blauburgunder
2011
Mariafeld
CHF 48.00
75cl (CT-6)
  • Schweiz
  • Blauburgunder
  • Jetzt bis 2045
  • 08 - 10°C
  • 14.6 %
  • Sehr spät gelesen. Ausbau 33 Monate in gebrauchten Fässern, 1 Jahr auf der Flasche gereift im Weingut. 14.6% Vol., man spürt das aber kaum.
  • 75cl (CT-6)
  • CHE.246073.2011
  • ab Lager

Bewertung

  • Gerstl
    19
    |
    20

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Gian-Battista meint spasseshalber: «Vielen Leute denken, wir könnten unsere Weine nicht verkaufen, weil wir sehr spät auf dem Markt kommen. Dabei ist das Gegenteil der Fall! Wir leisten uns diesen Luxus. Das ist in der Zwischenzeit die Einzigartigkeit des Weinguts.» Der Mariafeld zeigt wunderschöne Reifetöne. Eine Mischung aus roter und schwarzer Frucht mit zart rauchig-mineralischen Noten. Herrlich würziges Bouquet. Am Gaumen satt und frisch. Saftig-fruchtig mit enormem Zug. Wahrscheinlich ist es der Klon der Reben, der ihm diese aussergewöhnliche Frische verleiht. Im Abgang ein unglaubliches Kräuterspektakel, das nicht mehr enden will. Der hat zwar 14.6% Alkohol, man nimmt das aber kaum wahr – im Gegenteil, der Wein wirkt elegant und geschmeidig.

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Der Besuch bei Von Tscharners was äusserst eindrucksvoll, empfangen wurden wir von Vater Gian-Battista und Sohn Johann-Baptista auf dem historischen Schloss Reichenau am Zusammenfluss von Vorder- und Hinterrhein, wo sich das Weingut befindet. Ebenso eindrucksvoll sind die Weine, besonders die Rotweine haben uns sehr imponiert. Es gibt kaum ein anderes Weingut in der Schweiz, das die Weine so lange im Barrique lässt und sie so spät lanciert. Somit sind es auch ideale Lagerweine. Beim Mittagessen durften wir zu herrlichem Trockenfleisch einen perfekt gereiften 2006 Jeninser «Tscharnergut» geniessen. Das war ein unvergessliches Weinerlebnis!

zur Produktübersicht

Weitere Weine des Produzenten

Gerstl Weinselektionen | Fegistrasse 5 | Postfach | CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 | info@gerstl.ch