zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Sandäckerstrasse 10
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch
Fratelli Alessandria

Fratelli Alessandria

Zauberhafte Barolo vom traditionellen Familiengut.

Fratelli Alessandria sind nebst G.B. Burlotto das zweite historisch bedeutende Weingut aus Verduno, der nördlichsten aller Barolo-Gemeinden. Die Qualität der traditionell bereiteten Weine konnte im vergangenen Jahrzehnt auf beeindruckende Weise nochmals gesteigert werden. Dies ist vor allem Vittore Alessandria zuzuschreiben, der das Weingut gemeinsam mit seinem Vater Gian Battista und seinem Onkel Alessandro in fünfter Generation führt. Für uns gehören die eleganten Weine von Fratelli Alessandria unbestritten zur Barolo-Elite! Auch der Weinjournalist Antonio Galloni ist von Fratelli Alessandrias Barolo angetan und vergibt regelmässig hohe Bewertungen: «Vittore Alessandria's 2013 Barolos are stellar. These remain some of the finest, artisan, traditionally made Barolos readers will find. Best of all pricing has not yet caught up to the quality of what is in the bottle.»

Nebbiolo und autochthones Piemont.

Fratelli Alessandria produzieren insgesamt vier Barolo, drei davon sind Einzellagenweine. Während Gärung und Mazeration (in Stahltanks) für die Lagen-Baroli gewöhnlich 20-25 Tage dauern, sind es beim Basis-Barolo 12-15 Tage. Alle vier Weine werden für 3 Jahre in slawonischen Holzfässern mit Grössen von 20-40 hl ausgebaut. Obwohl der Nebbiolo klar im Fokus steht, liegen Vittore auch die autochthonen Rebsorten der Region am Herzen. So produziert er nebst den finessenreichen Baroli auch einen reinsortigen Pelaverga Piccola, einen Favorita (autochthone weisse Traubensorte) sowie mit dem «Rossoluna» ein fruchtigen und würzigen Blend aus den Sorten Barbera, Nebbiolo und Freisa. Dabei werden alle Weine mit der gleichen Philosophie hergestellt und besitzen stets die elegante Alessandria-Handschrift.

Alessandria Vittore
Monvigliero Weinberg

Monvigliero - Eleganz aus Verduno.

Die Lage Monvigliero zählt zur absoluten Spitze des Piemonts und liegt nordöstlich von Verduno. Auf einer Höhe von 250 und 320 m ü. M. wurzeln die Reben hier auf Kalkböden und sind nach Süden sowie Südosten ausgerichtet. Die Fratelli Alessandria besitzt von der 19 Haktar grossen Toplage rund 1,4 Hektaren Reben. Diese haben ein Alter von 45 bis 50 Jahren und werden im hier weit verbreiteten Guyot-System erzogen. Die Ernte erfolgt selbstverständlich von Hand, genau so wie der traditionelle Ausbau während 3 Jahren in grosser slawonischer Eiche. Hier entstehend besonders elegante und langlebige Barolo Cru's mit viel Noblesse.  

Galerie Fratelli Alessandria

Gerstl Weinselektionen · Sandäckerstrasse 10 · CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 · info@gerstl.ch