zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Sandäckerstrasse 10
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch

Miguez Juan, El Torrontés

Die weisse Entdeckung aus Ribeiro.

  • Aktion
Miguez Juan, El Torrontés
Weisswein · Spanien · Ribeiro
Miguez Juan
2018
El Torrontés, Ribeiro DO
CHF 16.80 statt CHF 18.50
  • Spanien
  • Torrontés
  • Jetzt bis 2023
  • 08 - 10°C
  • 75cl (CT-6)
  • ESP.251978.2018
  • Enthält Sulfite
  • ab Lager

Bewertung

  • Gerstl
    17
    |
    20

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Ribeiro liegt in der nordwestlichen Region Galizien nahe der portugiesischen Grenze und gehört im Ausland noch zu den eher unbekannten Weinbaugebieten Spaniens. Wir sind sicher, dass sich das schon bald ändern wird.
Die wichtigsten Rebsorten sind Trajadura und Torrontés. Juan Miguez vinifiziert aus Torrontés diesen ausdrucksstarken Weisswein, den er 6 Monate auf der Feinhefe lässt und bei dem er zusätzlich die Bâtonnage-Methode anwendet. Dabei rührt der Winzer die sich am Boden befindende Hefe jeweils mit einem Stock, le bâton, regelmässig um. Im Wesentlichen führt dies dazu, dass der Wein an Cremigkeit und Dichte gewinnt sowie ein schöneres Mundgefühl entwickelt. El Torrontés besticht mit seinem herrlichen Bouquet von Pfirsich- und Mirabellenaromen. Am Gaumen ist er voluminös und rund, er endet kräftig und ist somit bestens auch als Essensbegleiter geeignet.

Vinifikation

Ausbau 6 Monate auf der Feinhefe inklusiv Bâtonnage.

Genussempfehlung

Probieren Sie ihn zum Beispiel zu gebratenem Lachsfilet auf Lauch und Kartoffeln.

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Die DO Ribeiro liegt in Galizien (NW von Spanien) und gehört zu den aufstrebenden Weinregionen des Landes. Von den tollen Schiefer- und Granitböden kommen vornehmlich Weissweine aus den heimischen Traubensorten Treixadura, Loureiro, Godello, Torontes und Albariño. Es entstehen Gewächse mit tiefen Alkoholwerten, mineralisch geprägt mit fantastischem Trinkfluss und subtilen Fruchtnoten. Die Reben in verstreuten kleinen Parzellen wachsen an den Hängen zum Fluss Miño, die Weine sind eindeutige «Cool-Climate-Gewächse ». Denn Galizien ist die kühlste Region Spaniens. Durch den starken Einfluss des Atlantiks ist das Wetter oft rauh, regnerisch und windig. Die Bodega O’Ventosela wurde schon 1986 gegründet. Da war weder national noch international von Weinen aus dieser abgelegenen Region die Rede. Doch der Einsatz hat sich gelohnt. Die Bodega kann auf einen langen Erfahrungsschatz zurückgreifen und besitzt sehr alte Reben an den besten Lagen. Die Weine werden mit natürlichen Hefen vergoren, um ihren einmaligen Charakter zu bewahren. Sie kommen ohne Barriqueausbau in die Flasche und widerspiegeln damit ihre Herkunft auf eindrückliche Weise. Heute haben viele Weine einen sehr hohen Alkoholgehalt. Da ist es geradezu eine Wohltat und Freude, bekömmliche und unverfälschte Gewächse wie die von O‘Ventosela zu geniessen. Liebe Kundinnen und Kunden, tauchen Sie in die Welt von Galizien ein und entdecken Sie mit uns die Geradlinigkeit, Einfachheit und Frische der Weine der Bodega O’Ventosela. Zu Krustentieren, Muscheln und rohen Fischen gibt es kaum etwas Besseres. Die genüsslichste Mariage ist jedoch der Pulpo, lange gekocht und mit etwas Paprikapulver verfeinert, Sie werden begeistert sein.

zur Produzentenseite

Weitere Weine des Produzenten

alle Produkte des Produzenten

Gerstl Weinselektionen · Sandäckerstrasse 10 · CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 · info@gerstl.ch