zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular

Paolo Scavino, Monvigliero

Grosses, harmonisches Trinkerlebnis.

Paolo Scavino, Monvigliero
Rotwein · Italien · Piemont · Barolo
Paolo Scavino
2017
Monvigliero, Barolo DOCG
CHF 73.50
  • Italien
  • Nebbiolo
  • Jetzt bis 2041
  • 16 - 18°C
  • 14.0 %
  • 75cl (CT-6)
  • ITA.253335.2017
  • Enthält Sulfite
  • ab Lager

Bewertung

  • Gerstl
    19
    |
    20
  • Robert Parker
    93
    |
    100
  • Galloni
    94
    |
    100

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Roman Rüdisühli: Stammt aus der momentan voll im Trend liegenden Grand Cru-Lage der nördlichsten aller 11 Barolo-Gemeinden, Verduno. Renommierte Nachbarn in der Monvigliero-Lage sind keine geringeren als G.B. Burlotto und Fratelli Alessandria. Wird seit 2007 bei den Scavinos als Lagen-Barolo vinifiziert (war vorher Bestandteil des Basis-Barolo). 2017 wurde der Monvigliero erstmals zu 100% in einem Holzfass (italienisch Tina) vom österreichischen Starküfer Stockinger vergärt. Die anschliessende Veredelung erfolgte nach der bewährten Scavino-Formel (10 Monate in Barriques, davon nur 15% neu und 12 Monate im grossem Fass). Bietet in der Nase ein spannendes Wechselbad zwischen zarter Frische und reifen Fruchtaromen wie z.B. rote Erdbeeren, Sauerkirschen und etwas Pflaume. In diesem Jahr zeigt sich der Monvigliero sehr generös und offenherzig mit viel «early appeal». Er besticht durch Fülle und eine angenehme Präsenz am Gaumen. Tanzt aromatisch mit seiner leichten Würzigkeit einmal mehr etwas aus der Reihe, verfügt aber selbstverständlich über die Scavino-typische Eleganz und ist perfekt ausbalanciert.

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Grosse Passion und volle Konzentration auf den Barolo.

zur Produzentenseite

Weitere Weine des Produzenten

alle Produkte des Produzenten

Gerstl Weinselektionen · Sandäckerstrasse 10 · CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 · info@gerstl.ch