zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Fegistrasse 5
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch

Veglio Mauro, Barolo DOCG, Vigneto Arborina

Lagen-Barolo vom Allerfeinsten.

  • Aktion
Veglio Mauro, Barolo DOCG
Rotwein | Italien | Piemonte | Barolo
Veglio Mauro, Barolo DOCG
2014
Vigneto Arborina
CHF 42.00 statt CHF 46.00
75cl (CT-6)
  • Italien
  • Nebbiolo
  • 2019 bis 2040
  • 16 - 18°C
  • 24 Monate in gebrauchten französischen Barriques
  • 75cl (CT-6)
  • ITA.247504.2014
  • ab Lager

Bewertung

  • Gerstl
    18+
    |
    20

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Transparentes Rubin mit granatroten Reflexen. Wunderschöner, feingliedriger Auftakt. Aromen von dunklen Rosen, reifen Walderdbeeren und wilden Kirschen sowie Schwarztee, ein Hauch von Lakritze, gepaart mit caramelisierten Mandarinenschalen. Feine Mineralität, die an Granit erinnert. Die Barrique ist nie spürbar, unterstützt den Wein meisterhaft. Am Gaumen die Eleganz in Vollendung, er besticht durch Harmonie und Finesse. Äusserst feinkörnige Tannine, seidiger Gaumenfluss mit Druck und guter Länge. Die Aromen kommen voll zu Geltung, feine Anklänge von Rosen und wilden Waldfrüchten mit etwas Lakritze und leichten Rauchnoten. Grossartiger Lagen-Barolo, direkt vor der Haustüre von Mauro Veglio befindet sich diese schöne Lage.

Genussempfehlung

Toll zu Gämse und Hirsch oder Steinpilzrisotto.

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Mauro Veglio gehört zu den Produzenten im Piemont, die sich entschieden haben, den Weg der modernen Art zu beschreiten. Es liegt nicht in der Tradition des Piemonts, ihre Gewächse im kleinen Holzfass auszubauen. Doch die Zeiten ändern sich und somit auch die Art von Vinifikation und Ausbau. Man kann sich jetzt fragen oder streiten, welches der richtige Weg ist. Für mich ist das jedoch eher sekundär. Wichtig erscheint mir, dass es mit grösster Sorgfalt praktiziert wird und die Herkunft der Weine nicht verleugnet wird. Das ist bei Mauro Veglio sicher der Fall. Seine Weine sind bestimmt zugänglicher als Gewächse von traditionellen Produzenten. Doch aromatisch gesehen gehören sie zweifellos ins Piemont. Die neuen Jahrgänge sind eingetroffen und einmal mehr sind wir überaus glücklich mit der hohen Qualität seiner eigenständigen Weine. Blind degustiert, sind wir wieder aufs neue begeistert von den Barbera und Baroli dieses beeindruckenden Weingutes.

zur Produktübersicht

Weitere Weine des Produzenten

Gerstl Weinselektionen | Fegistrasse 5 | Postfach | CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 | info@gerstl.ch