zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Fegistrasse 5
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch
Menu

Jost & Ziereisen

Der Weinbau in Riehen in der nordwestlichen Ecke der Schweiz blickt auf eine über 1200 Jahre alte Tradition zurück, dennoch ist die Region den meisten Weintrinkern unbekannt, trotz der unmittelbaren Nähe zum Burgund. Das milde Klima entsteht durch die mediterrane Luft, die über das Rhônetal durch die Burgundische Pforte strömt. Im Herbst sorgen kühle Nächte aus dem Schwarzwald für besonders viel Aromatik in den Trauben. Seit 2014 bewirtschaften Thomas Jost und Hanspeter Ziereisen 3,2 ha im unteren Teil des Tüllinger Bergs, bekannt als Schlipf. Die beiden verbindet eine extreme Besessenheit, grossartige Burgunder in die Flasche zu füllen.
Die Pinot-Noir-Reben sind schwachwüchsig und tragen wunderbar kleine Beeren. Die Arbeit im Rebberg ist naturnah, im Keller wird spontan vergoren, mit Maischestandzeiten von bis zu 6 Wochen. Im Holzfass haben die Weine bis 18 Monate Zeit, ihre Magie zu entfalten. Es gibt jeweils in Rot und Weiss den «Le Petit» und den «Le Grand», abgefüllt in Flaschen mit dem klassischen, zeitlosen Etikett grosser Burgunder.

Gerstl Weinselektionen | Fegistrasse 5 | Postfach | CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 | info@gerstl.ch