Burgund Arrivage 2022

Burgund 2022: Der Jahrgang ist noch grösser als 2020.

rotwein

Knapp drei Wochen haben wir im Burgund verbracht und immer wieder einfach nur gestaunt über die Perfektion dieser 2022er. So wie sich die Weine präsentieren, würde man meinen, es müssten von A bis Z einfach immer nur perfekte Wetterbedingungen geherrscht haben.

Dem war aber bekanntlich nicht so. Extreme Hitze, ganz knapp am Frost vorbei, extreme Trockenheit, sintflutartige Regenfälle etc. Den Winzern wurde übers Jahr verteilt das ganze Programm an herausfordernden Wetterkapriolen vorgeführt. Allerdings immer nur genau so, dass das nie zu nennenswerten Ertragseinbussen führte. Fast nach dem Motto «Was mich nicht umbringt, macht mich stärker» sind so Weine entstanden, über deren Vollendung man effektiv nur staunen kann.

Das Hauptmerkmal – sowohl der Rotweine wie auch der Weissweine – ist der perfekte Reifegrad. Dazu kommt eine einzigartige Spannung: In diesen Weinen steckt Energie ohne Ende. Sie erinnern stilistisch schon etwas an die 2020er, aber letztere sind vergleichsweise fast etwas brav. Die 2020er sind makellose Weinschönheiten der Extraklasse. Die 2022er haben vielleicht da und dort winzige, aber überaus faszinierende Ecken und Kanten. Und vielleicht ist es ganz genau das, dieses gewisse Etwas, das es braucht, damit man eines Tages sagen wird: Der Jahrgang 2022 ist noch grösser als 2020. Die eingefleischten Burgunder-Freaks werden trotzdem den 2021er bevorzugen. Schön ist, dass es das alles in dieser genialen Vielfalt gibt.

Einzigartig bei Gerstl: PDF-Broschüre zur Burgund Arrivage 2022

Stöbern Sie in unserer einzigartigen Burgund 2022 Arrivage Broschüre, die wir mit viel Herzblut für Sie erstellt haben. Hier finden Sie eine Zusammenstellung von Hintergrundinformationen, Degustationsnotizen und Geschichten rund um den Burgund Jahrgang 2022.

Save the date: Burgund-Degustation am 3. Juni 2024!

Wir freuen uns, Ihnen die grossartigen 2022er Burgunder-Weine an der grossen Degustation «Burgund 2022 & Piemont» am 3. Juni 2024, 16:00 - 20:00 Uhr im Volkshaus Zürich zu präsentieren.

Subskription Burgund 2022

Die 2022er-Burgunder in dieser Selektion bieten wir in Subskription an. Die bestellten Weine werden Ende Nov./Dez. 2024 ausgeliefert, die Weine von Armand Rousseau und Sylvain Pataille im Frühjahr 2025

So funktioniert’s:

1. Auswahl: Weine auswählen und Bestellkarte ausfüllen.

2. Bestellung: Bestellkarte einsenden.

3. Bezahlung: Rechnung innerhalb von 30 Tagen bezahlen.

4. Lieferung: Die Weine werden Ende Nov./Dez. 2024 ausgeliefert. (Die Weine von Armand Rousseau und Sylvain Pataille im Frühjahr 2025.)

Filter zurücksetzen
Sortieren:

Produkte (180)

1 - 15 von 180 Produkte