Château de Monbadon

Château de Monbadon

Filter zurücksetzen
Sortieren:

Produkte (2)

1 - 2 von 2 Produkte

Château de Monbadon

Monbadon ist ein von Jean-Philippe Janoueix gerade erst gekauftes Château in Castillon. Ein uraltes Weingut mit einer ewig langen Historie. 9,8 ha in historischer Lage. Vor Jahrhunderten war es bereits in die Kämpfe zwischen Aquitanien und Frankreich verwickelt. Jean-Philippe hat das Château mitsamt der 30 ha Weinberge gekauft, davon wurden 20 ha erstmal gerodet, sie werden neu bepflanzt. Die verblieben 10 ha sind mit 25 bis 30 Jahre alten Reben bestockt. 5500 Pflanzen pro Hektar. Sie stehen auf purem Kalkstein mit blauem Lehm auf der höchsten Lage überhaupt in Castillon, wenn man denn hier bei 120 m ü. M. überhaupt von Höhe sprechen kann. Aus diesen 10 ha macht Jean-Philippe zu 60% den Zweitwein «Indie de Monbadon», er wird 30 Tage im Beton spontan vergoren und dann zu 1/3 in zweitbelegten Tonneaux von Stockinger ausgebaut, zu 2/3 im Tonamphoren. Der Erstwein wird zu 3/4 im neuen Holz ausgebaut und zu 1/4 in Betonamphoren.