Rezept: Boeuf Bourguignon.

Ein herzhafter Klassiker zu dem Burgunder und Bordeaux perfekt dazu passen.

rotwein

Rezept für 4 Personen

Zutaten

1,2 kg Voressen aus Rindsschulterspitz oder Hachse

Salz und Pfeffer aus der Mühle

2 EL Bratbutter

2 Zwiebeln

3 Knoblauchzehen

3 Rüebli, geschält

1 kleiner Knollensellerie, geschält

2 EL Tomatenpüree

1 EL Mehl, am besten leicht geröstet

1 EL Honig oder Zucker

1 Flasche Rotwein(Côte-du-Rhòne oder Burgunder)

1 Lorbeerblatt

1 Nelke

Frischer Thymian und Rosmarin

1 lt Geflügel- oder Kalbsfond

So wird's gemacht

Das Fleisch würzen und auf allen Seiten gut anbraten. Das Gemüse in grobe Würfel schneiden. Beigeben und ebenfalls mit Farbe anbraten. Das Tomatenpüree beigeben und kurz mitrösten. Mit dem Mehl bestäuben. Mit Rotwein ablöschen und mit dem Fond auffüllen.


Gewürze und Honig beigeben und zugedeckt langsam weich schmoren.


Den Braten und das Gemüse aus der Sauce nehmen und auf die Seite stellen. Langsam zu einer eleganten Sauce einköcheln lassen und durch ein Sieb passieren. Das Fleisch in der heissen Sauce aufwärmen.

Wir garnieren mit gebratenen Speckstreifen, Waldpilzen oder Champignons und kleinen Saucenzwiebeln. Dazu passt hervorragend ein Kartoffelstock oder eine sämige Polenta!

Pirmin Bilger

Verwaltungsratspräsident / Partner

Pirmin unterstützt als Verwaltungsratspräsident die Geschäftsleitung mit seiner unternehmerischen Erfahrung und zeichnet sich mitverantwortlich für die Unternehmensstrategie. Seine Leidenschaft für gute Weine ist seine Motivation Gerstl Weinselektionen nachhaltig und erfolgreich weiterzuentwickeln.