fav

Romitòro «La Dogana» 2020

Exzellenter Supertuscan zum fantastischen Preis.

Castello Romitorio

Toscana Rosso IGT
75 cl (6er-Karton)
CHF 19.50

statt CHF 26.00

CHF 117.00 für 6 Flaschen

ab Lager, versandbereit in 1-2 Tagen

Gratislieferung ab CHF 99

7 Flaschen verfügbar im Gerstl Wein&Shop Spreitenbach

12 Flaschen verfügbar im Gerstl Wein&Shop Sempach

Traubensorte/n

Traubensorte/n

50% Syrah, 50% Petit Verdot

Region

Region

Toskana
Appellation

Appellation

Montalcino
Genussreife

Genussreife

Jetzt bis 2033

Trinktemperatur

Trinktemperatur

16-18°C

Alkoholgehalt

Alkoholgehalt

14%

Inhalt / Verpackung

Inhalt / Verpackung

75 cl (6er-Karton)

Allergene

Allergene

Enthält Sulfite

Artikelnummer

Artikelnummer

ITA.258021.2020

Produktblatt

PDF mit Preis
PDF ohne Preis

Bewertungen

Gerstl

19+ | 20

3 Kundenbewertungen

Degustationsnotiz

Der Romitòro «La Dogana» legt fulminant los. Unwiderstehliche Nase mit berauschenden, noblen Fruchtaromen nach reifen Pflaumen, Heidelbeeren, eingelegten Maraska-Kirschen, Brombeeren und Cassis. Dazu weisser Pfeffer, Feuerstein, etwas Rauch, gemahlene Mandeln, Haselnüsse, süsse Veilchen und ein Hauch Lavendel. Ein himmlisches Vergnügen, an diesem brillanten Supertuscan zu riechen. Der Antrunk ist unglaublich weich und harmonisch, mit warmer, mediterraner Frucht. Schlicht grossartig, wie geschmeidig der «La Dogana» mit leicht cremigem Schmelz über die Zunge fliesst. Die Zauberwörter sind hier Eleganz und Harmonie. Der Wein wirkt erhaben und gehaltvoll. Die verwendeten edlen Sorten ergänzen sich perfekt, bilden…

Castello Romitorio

Majestätische Brunello mit einem Touch Kunst.

Zum Weingut

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

3.0

von 5

3 Kundenbewertungen

Bewertungen von Kunden

Etwas schwierig…

Üblicherweise sind die Weine des Jahres von Gerstl ja Treffer und machen Freude, auch wegen toller Preis/Leistung. Den Romitoro einen „brillanten Supertuscan“ zu nennen, ist NUR Marketing. Syrah und PV machen nie einen Supertuscan. Auch nach der 2. Flasche: es ist echt schwierig diesem Wein die angepriesene Qualität abzugewinnen. 19+ ist weit gefehlt, auch mit viel Luft am Wein. Werde ihn mit Pasta und würzigen Saucen und in Kellertemp geniessen. Ist aber keine Flasche, auf die ich mich uneingeschränkt freue.

Jürgen F. | Nov 18, 2023

Gute Preis-Leistung

Ich bin bei den Degu-Notizen bei Gerstl. Allerdings: Ich habe den Wein, weil noch sehr jung, um 3 Uhr nachmittags karaffiert und auf 16 Grad runter gekühlt. Wir haben den ersten Schluck um ca 19:00h und den letzten gegen 23:00h genossen. Dieser Wein braucht Geduld und viel Luft.

Leander S. | Apr 5, 2023

Keine Glanzleistung

Sehr durchschnittlicher Wein der auch noch aufgrund des hohen Säuregehalts nervt. Werde meinen Handwerkern am Wochenende geben. Wirklich enttäuscht basierend aufgrund des hohen Gerstl 🐀 ngs

Hermann K. | Feb 27, 2023

Ihre Bewertung
Bitte melden Sie sich an, um eine Bewertung zu verfassen.