The Whisky Trail

Die Brennerei Cambus wurde 1806 von Jon Mowbrauy gegründet, aber erst 1836 geöffnet. Sie stellte hauptsächlich Grain Whisky (Whisky aus Mais) her und war eine der ersten Destillerien, die Mitglied der Distillers Company Ltd. wurden. Im Jahr 1913 zerstörte ein Feuer grosse Teile von Cambus, sodass die Brennerei bis 1938 stillgelegt werden musste. Danach wurde erneut Grain Whisky produziert, der vor allem für Blends genutzt wurde. Um 1993 wurde Cambus geschlossen. Heute gibt es den Whisky von unabhängigen Abfüllern zu kaufen, da es nie eine Brennereiabfüllung gab. Bis in Mitte 90er Jahre gab es diesen Whisky nirgends zu kaufen und es herrschte ein grosses Mysterium darüber, ob überhaupt noch Fässer mit Cambus Grain Whisky existieren.

Produkte des Produzenten

Verfügbarkeit
  • Versandbereit in 1-2 Arbeitstagen
  • Abholung Villmergen, Gerstl-Zentrallager
  • Abholung Spreitenbach, Gerstl Wein&Shop
  • Abholung Sempach, Gerstl Wein&Shop
  • Abholung Sissach, Muff Haushalt
  • Abholung Winterthur, Muff Haushalt
  • Abholung St. Gallen, Weinladen Max & Merlot
  • Abholung Laufen, Gerstl Wein&Shop im Stedtli
  • Abholung Luzern, Josef du Vin
Abholung

Sämtliche Weine und andere Produkte können Sie auch in unseren Shops abholen. Sie werden informiert, sobald Ihre Bestellung abholbereit ist.

The Whisky Trail

Kontaktadresse

Gerstl Weinselektionen AG
Sandäckerstrasse 10
CH-8957 Spreitenbach

+41 58 234 22 88
info@gerstl.ch