zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Fegistrasse 5
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch
Menu

Palmento Costanzo, Etna Bianco DOC, Mofete Bianco

Sizilianischer Hochgenuss in Weiss.

  • Aktion
Palmento Costanzo, Etna Bianco DOC
Restposten & Ausverkauf | Italien | Sicilia | Etna Bianco
Palmento Costanzo, Etna Bianco DOC
2016
Mofete Bianco
CHF 15.00 statt CHF 20.00
75cl (CT-6)
  • Italien
  • Carricante, Cataratto, Trebbiano, Minella
  • Jetzt bis 2025
  • 08 - 10°C
  • 13.0 %
  • 75cl (CT-6)
  • ITA.247182.2016
  • ab Lager

Bewertung

  • Gerstl
    17
    |
    20

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Helles Zitronengelb. Zurückhaltender Auftakt. Aromen von Quitte, Nektarinen und Orangen schale, gepaart mit leichter Apfelnote, dazu dezent reife Mandarine. Begleitet wird das Fruchtbündel von einem Hauch steiniger Minera lität. Am Gaumen sehr saftig und harmonisch. Gute stützende Säure, die fruchtigen Aromen werden bestens unterstützt. Markant mineralischer Gaumen. Der Mofete erzeugt Spannung und Länge, er endet mittelkräftig mit leicht salziger Note.

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Die Weinregion Etna DOC ist mittlerweile ein leuchtender Stern am Weinhimmel für Gewächse mit starkem Charakter und bestechendem eigenem Profil. Diese Weine sind meistens mit einem hohen Anteil einer Traubensorte gekeltert und bestechen mit Eleganz, Finesse und markanter Mineralität. Ein Minimum von 60% Carricante bei den Weissen und 80% Nerello Mascalese bei den Roten ist Pflicht in der Assemblage. Sie unterscheiden sich mit ihrer Eleganz klar von den opulenten, oft mit Restsüsse versehenen Weinen aus dem Süden Italiens. Unter Weinkennern aus der ganzen Welt werden Weingüter wie Tenuta delle Terre Nere, Giolamo Russo, Bennanti oder Passopisciaro hoch gelobt und mit hohen Noten ausgezeichnet. Nun tritt mit Palmento Costanzo ein weiteres auf die Hauptbühne. Palmento Costanzo erzeugt Weine seit 2008 und besitzt in der Lage Santo Spirito alte Reben. Die ältesten sind über 100 Jahre alt, die jüngsten ca. 30. Die Pflanzen werden traditionell im Albarello-Stil erzogen. Da die Region für sizilianische Verhältnisse sehr feucht ist, stehen pro ha 8000 Pflanzen, was einer sehr hohen Dichte entspricht. Verwitterter, vulkanischer Boden, mit einer Höhe von 750-1000 m ü.M. gehört die Etna DOC zu den höchstgelegenen Weinregionen Europas. Das erklärt auch die wunderbare Frische in den Weinen.

zur Produktübersicht

Weitere Weine des Produzenten

Gerstl Weinselektionen | Fegistrasse 5 | Postfach | CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 | info@gerstl.ch