zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Fegistrasse 5
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch
Menu

Bonneau du Martray, Corton-Charlemagne Grand Cru AOC blanc

Ein Wein für die Ewigkeit.

Bonneau du Martray, Corton-Charlemagne Grand Cru AOC blanc
Weisswein | Frankreich | Bourgogne | Corton-Charlemagne
Bonneau du Martray, Corton-Charlemagne Grand Cru AOC blanc
2017
CHF 250.00
75cl (OWC-3)
  • Frankreich
  • Chardonnay
  • 2026 bis 2070
  • 10 - 12°C
  • 75cl (OWC-3)
  • FRA.249139.2017
  • Enthält Sulfite
  • Lieferung im Nov. / Dez. 2019

Bewertung

  • Gerstl
    20
    |
    20

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Max Gerstl: Wir probieren zuerst die drei Terroirs, die verschiedene Höhenlagen aufweisen, einzeln. Die tiefste Lage zeigt sich voluminös, schon fast opulent süss und reich, ein monumentales Kraftpaket, dem aber etwas die Länge und die Eleganz fehlen, obwohl auch hier 2017er-Raffinessen mitschwingen. Die mittlere Lage zeigt sich elegant, hier stimmt für meinen Geschmack einfach alles, der zeigt sich superelegant, spannend, saftig, da könnte ich schon ausflippen, ich kann mir gar nicht vorstellen, dass die Assemblage aller drei Weine noch besser sein kann. Die oberste Lage erinnert schon fast an einen grossen Chablis oder einen Corton-Charlemagne aus einem kühlen Jahr, ein grandioser, sagenhaft spannender Wein. Der von der unteren Lage wäre mir etwas zu breit, die beiden andern würde ich ohne Abstriche als grosse Corton-Charlemegne akzeptieren.

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Dieses legendäre Familienweingut wurde 2017 nach 200 Jahren im Besitz der Familie Bault de la Morinière an den Amerikaner Stanley Kroenke verkauft. Er besitzt auch das weltberühmte Gut Screaming Eagle in Kalifornien und den Fussballklub Arsenal London. Eine kleinere Sensation ist, dass das Management der Domaine unter Armand de Maigret und Thibault Jacquet beschlossen hat, die genutzte Rebfläche zu reduzieren. Sie suchten einen Partner mit derselben Philosophie und fanden ihn in der Person von Aubert de Villaine, Mitinhaber der weltbekannten Domaine de la Romanée-Conti. Bonneau du Martray hat inzwischen drei Hektaren Corton-Charlemagne-Reben an Romanée-Conti verpachtet. 2019 wird Romanée-Conti den ersten Wein von dieser Lage produzieren. Das ist sicherlich ein geschickter Schachzug von Bonneau du Martray, denn man muss kein Experte sein, um voraussagen zu können, dass ihre Weine dadurch nichts von ihrem Renommee verlieren werden.

zur Produktübersicht

Weitere Weine des Produzenten

Gerstl Weinselektionen | Fegistrasse 5 | Postfach | CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 | info@gerstl.ch