zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Sandäckerstrasse 10
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch
Menu

Dönnhoff, Riesling trocken Grosses Gewächs, Dellchen

Ein Wein zum Verlieben. Bewertung: 20/20.

  • Aktion
Dönnhoff, Riesling trocken Grosses Gewächs
Deutschland 2018 | Deutschland | Nahe | Dellchen
Dönnhoff, Riesling trocken Grosses Gewächs
2018
Dellchen
CHF 52.00 statt CHF 57.00
75cl (CT-6)
  • Deutschland
  • Riesling
  • 2025 bis 2060
  • 08 - 10°C
  • 75cl (CT-6)
  • DEU.249674.2018
  • Enthält Sulfite
  • Lieferung im Nov./Dez. 2019

Bewertung

  • Gerstl
    20
    |
    20

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Dellchen im Gegensatz zum Felsenberg hat wieder eine Schieferauflage mit vulkanischem Untergrund. Die Lage Dellchen hat die Form eines Amphitheaters und ist gut geschützt vor äusseren Einwirkungen. Pirmin Bilger: Ätherisch frisch und schon fast minzig würzig strömt das Dellchen aus dem Glas – was für eine Frische und Energie! Viel Zitrusfrucht und Grapefruit unterstreichen dies noch zusätzlich. Der Wein scheint im Glas zu vibrieren. Was für eine Eleganz am Gaumen und dann noch diese edle Feinheit, welche die Aromen so zart und verspielt erscheinen lässt. Die Säure bringt viel Zug ins Spiel und doch bleiben da immer diese magische Noblesse und diese Überlegenheit gegenüber den starken Strukturelementen. Das Dellchen ist so unbeschreiblich köstlich, dass ich fast die Grösse dieses Weines vergesse. Genau das macht einen grossen Wein doch aus – ein Wein zum Verlieben.

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Die Suche nach der perfekten Balance ist das Grundprinzip des Traditionsweingutes. Helmut Dönnhoff - wohl aufgrund seines ruhigen, medialen Wesens, gepaart mit einem erfrischenden Lachen, auch schon der «Dalai Lama der Nahe» genannt - hat seinem Sohn ein echtes Juwel in die Hände gegeben. Cornelius Dönnhoff ist souverän in die Fussstapfen seines Vaters hineingewachsen und strebt genauso die grandiose Qualität, Feinheit, Eleganz und glockenklare Typizität der Weine an. Helmut Dönnhoff: «Ich verdanke meinem Sohn Cornelius vor allem eines: den perfekten Lesezeitpunkt. Ich hätte öfter mal etwas später gelesen, aber er hat immer Recht behalten, ohne ihn hätten wir da und dort etwas an Frische verloren.»

zur Produktübersicht

Weitere Weine des Produzenten

Gerstl Weinselektionen | Sandäckerstrasse 10 | Postfach | CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 | info@gerstl.ch