zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Fegistrasse 5
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch
Menu

Schloss Lieser, Riesling trocken Grosses Gewächs, Wehlener Sonnenuhr

Eine nie gekannte Dimension von Riesling.

  • Aktion
  • Neu
kein Produktbild vorhanden
Deutschland 2018 | Deutschland | Mosel-Saar-Ruwer | Wehlener Sonnenuhr
Schloss Lieser, Riesling trocken Grosses Gewächs
2018
Wehlener Sonnenuhr
CHF 42.40 statt CHF 46.00
75cl (CT-6)
  • Deutschland
  • Riesling
  • 2022 bis 2060
  • 08 - 10°C
  • 75cl (CT-6)
  • DEU.249907.2018
  • Enthält Sulfite
  • Lieferung im Nov./Dez. 2019

Bewertung

  • Gerstl
    20+
    |
    20

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Max Gerstl, Mitte Mai auf dem Weingut: Auch dieser Wein fasziniert mich in seinem noch unfertigen Stadium, hier ist der Duft von der Spontangärung noch sehr dominant, trotzdem schimmert eine verblüffende Mineralität durch. Am Gaumen ein Traum, auch wenn die Aromatik kaum etwas damit zu tun hat, wie der Wein später schmecken wird. Aber alleine der cremige Fluss, die raffinierte Struktur, die geniale Säure, das schon deutlich ausgebildete Gerüst dieses Weines beeindrucken total. Und dann vor allem die sprichwörtliche Feinheit, ich bin sicher, das wird etwas vom Allergrössten, was die Mosel bisher an GGs hervorgebracht hat. Thomas Haag setzt ohne Zweifel auch gegenüber seinen eigenen Vorgänger-Jahrgängen nochmals einen drauf.8. Juli: Der Duft könnte edler nicht sein, er besticht durch seine unglaubliche mineralische Tiefe, feinste Zitrusfrucht bildet den Rahmen um dieses einzigartige Duftwunder, auch florale und würzige Komponenten spielen eine wichtige Rolle. Am Gaumen sind Feinheit und Raffinesse oberstes Gebot, die Zeit steht still und die Schwerkraft scheint nicht mehr zu existieren, der Wein zeigt einen kaum je zuvor gesehen Schmelz, das ist ein aromatisches Wunderwerk, das Verblüffende daran ist die Leichtigkeit, mit der sich der Wein bewegt, irre Rasse trifft auf seidigen Schmelz, die Konsistenz dieses Weines ist ein seltenes Wunder der Natur, wie der sich an den Gaumen schmiegt, berührt mich zutiefst, das ist eine neue Dimension Riesling, ich bin im 7. Weinhimmel, habe eine wohlige Gänsehaut vom Scheitel bis in die kleinen Zehen.
 

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Seit 1992 führt Thomas Haag, der älteste Sohn von Wilhelm Haag, zusammen mit seiner Frau Ute das 8,5 ha grosse Weingut. Innerhalb von 20 Jahren hat der talentierte Winzer das ehemals renommierte, dann aber durch häufigen Besitzerwechsel heruntergekommene Gut wieder an die Spitze gebracht. Die Weinberge befinden sich ausschliesslich in Süd- und Südwestlagen mit einer Steigung bis zu 80%. Die bis zu 70 Jahre alten Reben finden auf dem steinigen, weichen Devonschieferboden optimale Voraussetzungen und regulieren den Ertrag schon mal ganz natürlich. Nach strengster, selektiver Handlese in mehreren Durchgängen gelangen nur vollreife Trauben in den Keller, die Thomas Haag als Kellermeister zu hocheleganten, fruchtig-frischen Weinen ausbaut. Spontanvergärung und eine extrem vorsichtige Filtrierung vor dem Ausbau in Stahltanks sind ihm Garanten für authentische Rieslingsweine. Auch in schwierigen Jahren gelingt es Thomas Haag, jeweils eine Kollektion zu präsentieren, der man die Widrigkeiten der Natur nicht anmerkt. Gratulation! Bei unserem letzten Besuch auf dem Weingut war das Wellnesshotel, zu dem das Schloss umgebaut wurde, zwar fertig umgebaut, aber noch nicht eröffnet. Es ist zu hoffen, dass bald einmal ein Pächter gefunden wird, damit dieses Prunkstück auch genutzt werden kann.

zur Produktübersicht

Weitere Weine des Produzenten

Gerstl Weinselektionen | Fegistrasse 5 | Postfach | CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 | info@gerstl.ch