zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Sandäckerstrasse 10
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch
Menu

Zilliken, Riesling Diabas (feinherb), Saarburger Rausch

Eine spannende Ausdrucksform eines grossen trockenen Rieslings.

Zilliken, Riesling Diabas (feinherb)
Zilliken, Riesling Diabas (feinherb)
2018
Saarburger Rausch
CHF 50.00
75cl (CT-6)
  • Deutschland
  • Riesling
  • 2025 bis 2060
  • 08 - 10°C
  • 75cl (CT-6)
  • DEU.249795.2018
  • Enthält Sulfite
  • Lieferung im Nov./Dez. 2019

Bewertung

  • Gerstl
    19
    |
    20

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Max Gerstl: Feinste Frucht trifft auf dezente Mineralität, der Duft ist im Vergleich mit den GGs eher etwas verhalten. Auch am Gaumen will er im ersten Moment noch nicht so richtig aus sich herauskommen, nur um im nächsten Moment schon ein wahres aromatisches Feuerwerk zu zünden, jetzt kommt die durch etwas mehr Restzucker veränderte Stilistik zum Tragen, der Wein wirkt zuerst etwas dezenter in jeder Hinsicht, aber dann kommt der Zucker als Aromenträger und bringt die ganze Komplexität der Aromatik zum Vorschein, das ist eine ganz andere, aber auf ihre Art besonders spannende Ausdrucksform einen grossen «trockenen» Rieslings.
 

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Zillikens haben ausschliesslich Reben in den Grossen Lagen Saarburger Rausch und Ockfener Bockstein, sämtliche Weine – auch die Gutsrieslinge – gedeihen in diesen grossen Lagen, es werden auch niemals Trauben zugekauft. Dorothée Zilliken: «Das Auslesen der eingetrockneten Beeren hat dieses Jahr besonders Spass gemacht. Wir haben mehr als eine Woche daran gearbeitet. » Ende Juni 2016 haben Zillikens das Weingut offiziell an ihre Tochter Dorothée übergeben. Die Übergabe wurde mit einem grossen Fest gefeiert.

zur Produktübersicht

Weitere Weine des Produzenten

Gerstl Weinselektionen | Sandäckerstrasse 10 | Postfach | CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 | info@gerstl.ch