zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Fegistrasse 5
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch

Keller, Rieslaner TBA GK, Monsheimer Silberberg

Eiswein mit monumentaler Kraft.

Keller, Rieslaner TBA GK
Süsswein | Deutschland | Rheinhessen | Monsheimer Silberberg
Keller, Rieslaner TBA GK
2006
Monsheimer Silberberg
CHF 175.00
37.5cl (CT-6)
  • Deutschland
  • Rieslaner
  • Jetzt bis 2090
  • 37.5cl (CT-6)
  • DEU.236239.2006
  • ab Lager

Bewertung

  • Gerstl
    20
    |
    20

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Am Gaumen zeigt er zuerst einmal pure Rasse und Frische, hochkonzentrierte Zitrusfruchte, selbstverständlich ist da hammerhafte Konzentration, aber dieses Konzentrat trinkt sich so unendlich leicht, da könnte ich eine ganze Flasche alleine trinken, man bräuchte nur sehr viel Zeit dazu, weil jeder Schluck mehrere Minuten nachklingt, auf so unglaublich vielschichtige und ständig wechselnde Art, dass man diesen Nachhall bis aufs Letzte auskosten muss.

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Die Familie Keller betreibt seit 1789 Weinbau in Dalsheim, heute in 8. Generation. Schon die Eltern von Klaus-Peter Keller haben das Weingut an die Spitze Deutschlands gebracht. Und seit er 2002 das Zepter übernommen hat, wurde die Qualität der Weine noch weiter gesteigert. Klaus-Peter ist einer der verrücktesten Weinfreaks, die ich kenne. Seine Leidenschaft für grosse Weine treibt ihn ständig zu Höchstleistungen im eigenen 15 Hektaren grossen Betrieb. Klaus-Peter Keller: «Wir wollen unseren Betrieb nicht vergrössern, aber die Lagen optimieren, wenn wir Spitzenparzellen kaufen können, geben wir dafür weniger gute ab. Inzwischen sind schon 70% unserer Lagen Grand Cru. Das Schneiden der Reben im Winter ist wie Urlaub, da herrscht eine wohltuende Ruhe, bei uns im Rebberg herrscht absolutes Handyverbot, da kannst Du den Kopf lüften, den Jahrgang nochmals Revue passieren lassen, da kommen Ideen.». Die trockenen Weine von Keller, die Grossen Gewächse und insbesondere der G-Max besitzen heute Kultstatus, und erfreuen sich einer weltweit enormen Nachfrage. Für Jancis Robinson (Britische Journalistin und Master of Wine) sind es gar die deutschen Montrachets.

zur Produktübersicht

Weitere Weine des Produzenten

Gerstl Weinselektionen | Fegistrasse 5 | Postfach | CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 | info@gerstl.ch