zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Sandäckerstrasse 10
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch
Menu

Dönnhoff, Riesling BA, Oberhäuser Brücke

Traumhaftes Feuerwerk der Superlative

  • Aktion
kein Produktbild vorhanden
Deutschland 2018 | Deutschland | Nahe | Oberhäuser Brücke
Dönnhoff, Riesling BA
2018
Oberhäuser Brücke
CHF 126.00 statt CHF 140.00
37.5cl (CT-6)
  • Deutschland
  • Riesling
  • Jetzt bis 2080
  • 08 - 12°C
  • 37.5cl (CT-6)
  • DEU.249678.2018
  • Enthält Sulfite
  • Lieferung im Nov./Dez. 2019

Bewertung

  • Gerstl
    20
    |
    20

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Cornelius Dönnhoff: «Das waren eigentlich Trauben, die für Eiswein vorgesehen waren, aber es war gerade keine Folie zum Einpacken lieferbar. Dann kam eine feuchte Periode und es gab Botrytis, somit war kein sauberer Eiswein mehr möglich. Die Botrytis hat sich dann prächtig entwickelt und ist durch Wind schön eingetrocknet und wir konnten eine traumhafte Beerenauslese ernten. Max Gerstl: Das ist effektiv eine blitzsaubere Botrytis, ein vielfältiger Früchtekorb von hochreifen Früchten, dazu ein Hauch Honig, Minze, Caramel, eine die Sinne berauschende Duftorgie. Irre Rasse, enorme Konzentration, eine geballte Ladung köstlich süsse Frucht, ein kaleidoskopartiges Aromenspektrum, dazu die verführerisch rassige, cremig weiche, saftige Säure, das ist ein aromatisches Feuerwerk der Superlative, ich bin hin und weg. Pirmin Bilger: Der Gaumen kommt zwar sehr intensiv und dicht daher, trotzdem gleitet diese BA so herrlich zart und geschmeidig daher. Herrliche Aromen nach reifer Ananas, Mango und Birne vermischen sich mit saftiger Säure. Das ist unglaublich schön und ergreifend.
 

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Die Suche nach der perfekten Balance ist das Grundprinzip des Traditionsweingutes. Helmut Dönnhoff - wohl aufgrund seines ruhigen, medialen Wesens, gepaart mit einem erfrischenden Lachen, auch schon der «Dalai Lama der Nahe» genannt - hat seinem Sohn ein echtes Juwel in die Hände gegeben. Cornelius Dönnhoff ist souverän in die Fussstapfen seines Vaters hineingewachsen und strebt genauso die grandiose Qualität, Feinheit, Eleganz und glockenklare Typizität der Weine an. Helmut Dönnhoff: «Ich verdanke meinem Sohn Cornelius vor allem eines: den perfekten Lesezeitpunkt. Ich hätte öfter mal etwas später gelesen, aber er hat immer Recht behalten, ohne ihn hätten wir da und dort etwas an Frische verloren.»

zur Produktübersicht

Weitere Weine des Produzenten

Gerstl Weinselektionen | Sandäckerstrasse 10 | Postfach | CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 | info@gerstl.ch