zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Sandäckerstrasse 10
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch

Weingut Paul Achs, Alte Reben

Aus fast 60-jährigen Reben.

Weingut Paul Achs, Alte Reben
Weisswein · Österreich · Neusiedlersee · Gols
Weingut Paul Achs
2018
Alte Reben
Bio
CHF 33.00
  • Österreich
  • Chardonnay
  • 2028 bis 2050
  • 10 - 12°C
  • 13.0 %
  • 75cl (CT-6)
  • AUT.251197.2018
  • Enthält Sulfite
  • ab Lager

Bewertung

  • Gerstl
    19
    |
    20

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Max Gerstl: Schon die tiefgründige Mineralität des Duftes deutet an, dass das kein Wein aus einem jungen Rebberg ist. Feinste hochreife Frucht schimmert aus dem Hintergrund, das Duftbild ist von erhabener Schönheit und sehr auf der zarten, eleganten Seite. Geballte Kraft am Gaumen, cremig weicher Fluss, da ist aber auch eine rassige, erfrischende Säure im Spiel, die verleiht Eleganz, macht den Wein schlank und zieht ihn in die Länge. Ich liebe dieses Spiel aus molliger Fülle und tänzerisch verspielter Rasse, in diesem Wein schlummert zweifellos ein immenses Potenzial. Wenn der seinen Babyspeck abgelegt hat, wird es ein Gigant. Ich würde mich nicht wundern, wenn das in 10 Jahren ein 20-Punkte-Erlebnis werden sollte.

Ich wollte die angebrochene Flasche eigentlich mit in den Urlaub nehmen, um die Entwicklung des Weines zu verfolgen, habe sie aber zu Hause im Kühlschrank vergessen und konnte den Wein somit erst 10 Tage später nochmals verkosten. Er hat vor allem im Duft noch deutlich zugelegt, so duftet nur ein ganz grosser, klassischer Chardonnay. Der Wein ist in diesem Jungweinstadium aber nicht einfach nur schön, er fordert mich auch heraus. Was ich bei einem Schluck noch als etwas mollig und voluminös empfinde, zeigt sich beim nächsten als wunderbar cremiger Schmelz, der den Wein trägt und den Gaumen verwöhnt. Am allerbesten hat sich der Wein weitere 2 Tage später präsentiert – die Flasche war jetzt nur noch halbvoll und der Wein bekam entsprechend mehr Luft. In diesem einzigartigen Schmelz zeigte sich die wunderbare, superfeine Säure immer schöner. Jetzt bin ich mir ganz sicher: In 8-10 Jahren wird das ein Chardonnay-Monument.

Vinifikation

16 Monate in gebrauchten 300-500 Liter Fässern.

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Paul Achs gehört zur absoluten Spitze in der österreichischen Weinwelt. Seine Art Weine zu bereiten, seine Stilistik und seine Bescheidenheit verleihen ihm langsam aber sicher Kultstatus. Kaum einer keltert Weine von so einer Klarheit und Identität, die mit so viel Finesse und Eleganz ausgestattet sind. Seine Blaufränkisch Lagenweine – Ungerberg,Spiegel und Altenberg – gehören zu den charaktervollsten Botschaftern dieser einzigartigen Traube aus Österreich.Durch den naturnahen Anbau seiner Reben hat sich der Alkoholgehalt seiner Weine deutlich nach unten verlagert. DieTrauben reifen etwas früher aus und somit erreicht Paul einen Alkoholwert, der auch bei seinen Top-Gewächsen die 13.5% Vol. kaum einmal übersteigt. 

zur Produzentenseite

Weitere Weine des Produzenten

alle Produkte des Produzenten

Gerstl Weinselektionen · Sandäckerstrasse 10 · CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 · info@gerstl.ch