zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Sandäckerstrasse 10
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch

Domaine Leflaive, Chevalier-Montrachet

Direkt aus dem Keller des Weinguts.

Domaine Leflaive, Chevalier-Montrachet
Weisswein · Frankreich · Burgund · Côte de Beaune · Chevalier-Montrachet
Domaine Leflaive
1997
Chevalier-Montrachet, Chevalier-Montrachet Grand Cru AOC blanc
CHF 770.00
  • Frankreich
  • Chardonnay
  • Jetzt bis 2025
  • 10 - 12°C
  • 13.0 %
  • 75cl (OWC-6)
  • FRA.249652.1997
  • Enthält Sulfite
  • ab Lager

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Der gleicht etwas dem 1998er, wirkt noch etwas schlanker, zeigt aber mehr Mineralität, er wirkt vergleichsweise etwas rustikal, aber er hat auch einen herzerfrischenden Charme. Wir haben eine Serie von einzigartigen Weltklasseweinen, da droht einer wie dieser, der einen etwas bescheideneren Auftritt hat, völlig unterzugehen. Aber wir sind hier immer noch bei einem ganz grossen, überaus charaktervollen Wein, für sich alleine könnte das der Höhepunkt eines eindrücklichen Weinabends sein, das ist immer noch ein absolut beeindruckender, grosser, die Sinne berührender Wein.

Vinifikation

12 Monate in Eichenfässern, davon 25% neuen

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Die Domaine Leflaive ist 24 ha gross und produziert mehrheitlich Weine in Puligny-Montrachet, wo sie die grösste Besitzerin von Top-Lagen ist (gut 5 ha Grand Crus, knapp 10 ha Premier Crus, sowie 4,6 ha Villages). Daneben besitzt sie noch 1,6 ha Premier Cru in Meursault und 3,2 ha Bourgogne blanc. Heute wird das Weingut in der 4. Generation von Brice de la Morandière, Anne-Claude Leflaives Neffe und Urenkel von Joseph Leflaive (Gründer) geführt. Anne-Claude Leflaive ist leider im Jahr 2015 gestorben. Mit ihr hat uns eine der grössten Weinpersönlichkeiten der Neuzeit verlassen. Sie hat die berühmteste Weisswein-Domaine der Welt zu dem gemacht, was sie heute ist. Die Reben werden biodynamisch bearbeitet. Anne-Claude Leflaive machte schon 1990 die ersten Versuche auf einem Hektar mit Biodynamie, und bereits ab 1993 wurde die Domaine 100% biodynamisch bewirtschaftet. Pierre Vincent heisst der neue Kellermeister. Inzwischen wird hier mit 5 verschiedenen Pressmaschinen gearbeitet. Die Kelleranlage ist absolut beeindruckend und weist eine von der Natur aus hohe Feuchtigkeit auf. Max Gerstl: «Ich wage aufgrund meiner persönlichen Erfahrungen die Behauptung, dass die Domaine Leflaive aktuell die grössten Weissweine der Welt produziert. Für mich jedenfalls ist die Domaine Leflaive im Moment klar das Mass aller Dinge bei weissen Burgundern.»

zur Produzentenseite

Gerstl Weinselektionen · Sandäckerstrasse 10 · CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 · info@gerstl.ch