zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Sandäckerstrasse 10
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch

Gut Hermannsberg, Weissburgunder Halbstück

Gut Hermannsberg, Weissburgunder Halbstück
Weisswein · Deutschland · Nahe · Niederhausen
Gut Hermannsberg
2019
Weissburgunder Halbstück, Selektion aus VDP.GROSSE LAGE
trocken
CHF 32.00
  • Deutschland
  • Weissburgunder
  • 2022 bis 2035
  • 08 - 10°C
  • 75cl (CT-6)
  • DEU.251846.2019
  • Enthält Sulfite
  • ab Lager

Bewertung

  • Gerstl
    19
    |
    20
  • Robert Parker
    93
    |
    100

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Max Gerstl: Ich staune über diesen mineralischen Duft, er erinnert mich an einen grossen Burgunder, das ist überaus edel, komplex, kommt so herrlich aus der Tiefe. Faszinierend, wie sich die floralen Noten mit der edlen Frucht verbinden. Ich habe selten einen so raffinierten Weissburgunder gekostet. Genial, wie der spielerisch über den Gaumen schwebt, wie sich die feine Rasse mit saftigem Schmelz verbindet, das ist ein einzigartiges Stück Natur, da ist gewaltig Energie drin, zum Ausflippen schön. 

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Im Jahr 1901 gründete der preussische Staat die Domäne und erwarb die ersten Flächen. Die Anlage der Weinberge war Schwerstarbeit, es mussten Felsen gesprengt und gewaltige Erdmassen bewegt werden. 2010 wurde die ehemalige Staatsdomäne in Gut Hermannsberg umbenannt. Benannt nach der grössten Einzellage «Hermanns berg», in deren Mitte das Weingut hoch über dem Fluss majestätisch thront. Durch umfassende Investitionen in die Pflege der Weinberge sowie die Modernisierung der Keller und eine komplette Neuorientierung des Qualitätskonzeptes knüpft das Weingut nun wieder an Erfolge vergangener Jahre an. Gut Hermannsberg ist heute im Besitz von rund 30 Hektar Rebfläche, dabei handelt es sich ausschliesslich um klassifizierte «Erste Lagen», von denen in Zukunft ein erheblicher Teil zu «Grossen Lagen» ernannt werden. Die Steil lagen, wie die legendäre Kupfergrube und der Monopol weinberg Hermannsberg, sowie die einzigartige Traiser Bastei, gehören zu den besten Riesling-Lagen in Deutschland und der Welt. Dieses Potenzial ist die Verpflichtung für die kommenden Jahre. Einzigartige Weine, mineralisch, gehaltvoll und präzise, wie sie nur hier entstehen können. Es geht auf Gut Hermannsberg nicht darum, Wein zu «machen», sondern den individuellen Potenzialen der einzelnen Weinbergslagen die Möglichkeit zu geben, sich zu entwickeln. Extrem aufwändige Laubarbeiten im Weinberg und die Verwendung von selbst hergestelltem Kompost sind nur einige der Bemühungen, die Weine im Einklang und mit viel Respekt vor der Natur herzustellen.

zur Produzentenseite

Weitere Weine des Produzenten

alle Produkte des Produzenten

Gerstl Weinselektionen · Sandäckerstrasse 10 · CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 · info@gerstl.ch