zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Sandäckerstrasse 10
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch

Weinbau von Tscharner, Felsberger Blauburgunder Hoharai

Rarität aus extrem steiler Lage.

Weinbau von Tscharner, Felsberger Blauburgunder Hoharai
Rotwein · Schweiz · Graubünden · Chur
Weinbau von Tscharner
2016
Felsberger Blauburgunder Hoharai, AOC Graubünden
trocken
CHF 37.00
  • Schweiz
  • Blauburgunder
  • 2022 bis 2045
  • 16 - 18°C
  • 13.0 %
  • 75cl (CT-12)
  • CHE.250691.2016
  • Enthält Sulfite
  • ab Lager

Bewertung

  • Gerstl
    19
    |
    20

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Pirmin Bilger: Das ist ein richtiger Charakterwein mit schöner Würze und sehr viel Charme. Die Frische des Jahrgangs ist unverkennbar. Betörender Tiefgang im Glas. Die gewohnt hohe Säure setzt sich vom ersten Moment an gekonnt in Szene. Gerbstoffe sind omnipräsent, aber seidig fein. Gewaltige Struktur, wird dem Wein ein langes Leben bescheren. Dieser quicklebendige Rassekerl kommt ungemein köstlich und saftig daher. Einige Jahre Flaschenreife sind empfehlenswert – belohnt wird man dann mit einem tiefgründig eleganten und charakterstarken Wein.

Vinifikation

26 Monate in rund 1/3 neuen Barriques

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Max Gerstl: «Ich muss gestehen, dass ich dieses prominente Weingut kürzlich tatsächlich zum 1. Mal besucht habe. Obwohl es nur 30 km von meinem Wohnort entfernt ist. Und obwohl ich natürlich längst weiss, dass die von Tscharners grandiose Weine erzeugen. Sie sind ja regelmässig bei unserer grossen Schweiz/Österreich- Degustation dabei, und in meinem Privatkeller liegen selbstverständlich diverse Flaschen von diesem Top-Weingut. Aber es ist halt schon so: Ein Weingut kennt man erst dann wirklich gut, wenn man es besucht hat. Bei meinem Besuch stellte ich denn auch fest, dass diese Weine noch einiges grösser sind als erwartet – und zwar die ganze Palette, von den Basisweinen bis zu den absoluten Top-Cuvées. Wir haben einen halben Tag mit Vater und Sohn von Tscharner verbracht und gemerkt, mit welch unbändiger Leidenschaft die beiden am Werk sind. Ich bin zutiefst beeindruckt von dem, was ich gesehen und verkostet habe. Im Schloss Reichenau wird ein Stück Schweizer Weinkultur gelebt und gepflegt, wie es sie in dieser Vollendung auch auf der ganzen Welt nicht mehr sehr oft gibt. »

zur Produzentenseite

Weitere Weine des Produzenten

alle Produkte des Produzenten

Gerstl Weinselektionen · Sandäckerstrasse 10 · CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 · info@gerstl.ch