zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Sandäckerstrasse 10
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch

Podere Il Palazzino, Riserva Grosso Sanese

Riserva der Superlative.

  • Neu
Podere Il Palazzino, Riserva Grosso Sanese
Rotwein · Italien · Toskana · Chianti
Podere Il Palazzino
2012
Riserva Grosso Sanese, Chianti Classico DOCG
CHF 39.00
  • Italien
  • Sangiovese
  • Jetzt bis 2039
  • 16 - 18°C
  • 75cl (CT-12)
  • ITA.252550.2012
  • Enthält Sulfite
  • ab Lager

Bewertung

  • Gerstl
    19
    |
    20

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Der Grosso Sanese, ein Chianti Classico Riserva der Superlative, entsteht in einem nur 2 Hektar grossen Weinberg in der Nähe des Weingutes. Der Boden besteht aus Galestro und einem kleinen Teil Alberese. Das sind perfekte Bedingungen für einen Sangiovese, der seinesgleichen sucht.
Die Trauben werden in konischen Fässern von 50 hl vergoren und 30 bis 40 Tage auf der Maische gelassen, danach gelangen sie für den Ausbau 18 Monate in gebrauchte französische Allier-Barriques, wobei jedes Jahr 30% davon erneuert werden. Das heisst aber nicht, dass es neue Barriques sind, die alten werden im Gegenteil entsprechend aufgefrischt. Denn die Familie Sderci will auf keinen Fall Holzaromen in ihrem Grosso Sanese.
Mittleres Granatrot. Charaktervoller Auftakt. Berauschende Sangiovese-Aromen, Trockenfrüchte, rote Beeren, Mocca, Sandelholz, getrocknete dunkle Blüten, untermalt von schwarzem Trüffel und feuchtem Waldboden. Enorm eleganter Gaumen, seidenweiche Tannine, perfekte Säure und komplexe Fruchtaromen, die an rote Steinfrüchte und Feigen erinnern. Das Mundgefühl ist äusserst harmonisch, der Finish lang und anhaltend mit markanter organischer Mineralität. Ein sehr traditioneller Chianti Classico, gehört zum Besten, was die Toscana zu bieten hat.

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Il Palazzino wurde Mitte des 17. Jahrhunderts vom toskanischen Grossherzog Pietro Leopoldo gegründet. Der Besitz war damals Teil von mehreren Anlagen, die der Landwirtschaft und dem Weinbau dienten. Im 18. Jahrhundert gelangte die Familie Sderci in den Besitz von Podere Il Palazzino und trieb den qualitativ hochstehenden Weinbau voran. Noch heute ist das Weingut in Familienbesitz. Andrea und Alessandro Sderci sind für die charaktervollen Weine verantwortlich, sie leben nach wie vor in den alten Gebäuden von damals. Aus Jahrhunderte alten Bäumen wird nach alter Überlieferung auch heute noch erstklassiges kaltgepresstes Olivenöl hergestellt. Es ist hier genau so, wie man sich die Toskana vorstellt: historische Gebäude, schöne Olivenbäume, gepflegte Reben und als Besonderheit ein alter Bischofsitz. Wir befinden uns mitten im Chianti-Classico-Gebiet, in der Nähe von Gaiole in Chianti, einer der besten Weinbauzonen der Toskana. Von hier stammen die hochwertigsten Chianti und einige der besten Super-Toskaner. Il Palazzino ist berühmt für seine traditionellen, feinstrukturierten, eleganten Chianti Classici. Denken wir nur an den Grosso Sanese, wegweisend im Bereich Typizität und Sangiovese-Charakter in Vollendung. Alessandro zeigt uns das Weingut, wir sind begeistert, so schöne Anwesen gibt es selten zu bestaunen. Die Reben werden nach naturnahen Richtlinien bewirtschaftet. Das bedeutet: kein Einsatz von Pestiziden, Herbiziden oder sonstigen chemischen Hilfsmitteln wie Dünger oder Fungiziden. Auch auf künstliche Bewässerung wird verzichtet. Die Degustation auf dem Weingut ist fantastisch! Einfach traumhaft, besser können Weine die toskanische Seele nicht wiedergeben. Vom einfachsten IGT bis zum Grosso Sanese überzeugt uns jeder Wein voll und ganz!

zur Produzentenseite

Weitere Weine des Produzenten

alle Produkte des Produzenten

Gerstl Weinselektionen · Sandäckerstrasse 10 · CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 · info@gerstl.ch