zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Sandäckerstrasse 10
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch

Gulfi, Nerojbleo

Ein Begleiter für die Nacht.

Gulfi, Nerojbleo
Rotwein · Italien · Sizilien · Chiaramonte Gulfi
Gulfi, Nerojbleo
2017
Nerojbleo, Sicilia IGT
CHF 19.80
  • Italien
  • Nero d'Avola
  • 2021 bis 2030
  • 16 - 18°C
  • 14.0 %
  • 75cl (CT-6)
  • ITA.250797.2017
  • Enthält Sulfite
  • ab Lager

Bewertung

  • Gerstl
    18
    |
    20

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

100% Nero d'Avola

Nach einjähriger Lagerung in gebrauchten 225l und 500l-Holzfässern reift der Wein noch mehrere Monate in der Flasche.
Wow, eine Fruchtexplosion in der Nase. Schwarze Kirsche, Amarena und Brombeere machen die Wucht aus, dahinter feine Töne von Heidelbeere und Cassis. Schon das Riechen ist Genuss. Die Aromen spiegeln sich am Gaumen. Hier kommt noch eine fruchtige Walderdbeere dazu. Geballte Frucht mit frischer Säure an der Zungenspitze und eine überaus feine Stilistik am Gaumen. Tanninreich, aber feingekörnt. Druckvoll, aber nie überladen. Die Schwere wird durch die feine Säure gezähmt. Sehr versammelt und ausdrucksstark. Macht lange Freude. Kein Schnelltrinker, einer zum Genießen. Hat eine tiefe, dunkle Seele. Ein Begleiter für die Nacht, eine Gesprächsanreger. Klasse Stoff.

Vinifikation

Ausbau 12 Moante in gebrauchten 225l + 500l-Holzfässern

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Seit 1996 produziert Vito Catania mit seinem Önologen Salvo Foti und seinem Sohn Matteo Weine ohne Kompromisse. Seine Leidenschaft für den Wein und seine Heimat Sizilien waren die Motivation, diesen renommierten Weinberg in seinem Heimatland zu entwickeln: Chiaramonte Gulfi auf Monti Iblei in der Provinz Ragusa. Von Anfang an baute er auf die Tradition vergangener Generationen und führte den Betrieb zugleich in die Moderne. Damit zukünftige Generationen diesen Weg weitergehen können, setzt Vito Catania voll auf biologische Weinbergsarbeit und Vinifizierung. Die Rebstöcke werden – wie seit 200 Jahren üblich – im Alberello-System angebaut; kleine Rebstöcke, die nicht zu eng beieinander stehen und auch nur die besten Früchte tragen. Nach Catania ist das die einzige Möglichkeit, unter einem extremen Klima wie in Sizilien, Weine mit grosser Komplexität und Finesse herzustellen, und Finesse ist im kühlen Kalkstein-Iblei-Gebirge garantiert.  

zur Produzentenseite

Weitere Weine des Produzenten

alle Produkte des Produzenten

Gerstl Weinselektionen · Sandäckerstrasse 10 · CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 · info@gerstl.ch