zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Sandäckerstrasse 10
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch

Diego Conterno, Ginestra

Gigantisches Barolo-Kino vom Allerfeinsten: 20/20!

  • Neu
Diego Conterno, Ginestra
Rotwein · Italien · Piemont · Langhe · Barolo
Diego Conterno
2016
Ginestra, Barolo DOCG
CHF 65.00
  • Italien
  • Nebbiolo
  • Jetzt bis 2046
  • 16 - 18°C
  • 15.0 %
  • 75cl (CT-6)
  • ITA.253350.2016
  • Enthält Sulfite
  • ab Lager

Bewertung

  • Gerstl
    20
    |
    20
  • Galloni
    94+
    |
    100

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Roman Rüdisühli: Spreitenbach, Mitte Februar 2021 – Drei weinerprobte Gerstl-Mitarbeitende und der Autor dieser Notiz befinden sich in den Büros von Gerstl und machen sich bereit, um den Barolo Ginestra 2016 von Diego Conterno zu verkosten. Die Proben werden eingeschenkt, man ist in gespannter Erwartung. Gläser werden geschwenkt, es wird geschnuppert. Wow! Was für eine Nase, was für ein himmlischer Duft. Die ersten Augenbrauen werden hochgezogen. Es ist auf einmal mucksmäuschenstill. Der Wein wird von den anwesenden Mündern geschlürft, über den Gaumen gerollt und gekaut. Die ersten zaghaften Blicke werden ausgetauscht, fassungsloses Kopfschütteln macht sich breit. Sprechen geht ja nicht, man hat noch dieses traumhafte Elixier im Mund. Ausnahmsweise, und weil das einfach so unbeschreiblich gut ist, gönne ich mir diesen Schluck. Einfach sensationell! Gigantisch! Nachdem alle wieder ihre Sprache gefunden haben, besteht kein Zweifel und wir sind uns unisono einig: An diesem überragenden Barolo führt kein Weg vorbei, den müssen wir haben! 40-jährige Reben, 5000 Fl. Produktion. Im Stahltank fermentiert mit 40 Tagen Maischekontakt, Ausbau ca. 20 Monate in grossen Stockinger-Fässern, 12 Monate Lagerung im Zementtank. Wird jeweils für ein zusätzliches Jahr auf dem Weingut zurückbehalten. 100% aus der spektakulären Lage Sori Ginestra innerhalb der Grosslage Ginestra, beste Parzelle am ganzen Hang, ganz oben an der Hügelkuppe mit kühlenden Winden, perfekte Sonneneinstrahlung, südliche Ausrichtung. Einen Steinwurf westlich davon entstehen Barolo-Legenden wie Ciabot Mentin (Domenico Clerico), Casa Maté (Elio Grasso) und Sori Ginestra (Conterno Fantino). Ein Barolo mit grosser Substanz und Persönlichkeit, der das ganze Spektrum abbildet, was die Weine aus Monforte so speziell und einzigartig macht: Potenz, Fülle, Intensität und Mineralität. Aromen von schwarzen Kirschen, Orangenzeste, Schwarztee, Leder, Minze und über allem schwebt eine extrem anziehende Kräuterfrische. Die Tannine sind präsent und noch jugendlich, aber so unbeschreiblich fein. Ultralanger und äusserst komplexer, leicht mineralischer Abgang. Das ist traditionelles Barolo-Kino vom Allerfeinsten!

Vinifikation

Im Stahltank fermentiert mit 40 Tagen Maischekontakt, Ausbau ca. 20 Monate in grossen Stockinger-Fässern, 12 Monate Lagerung im Zementtank.

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Traditionelles Barolo-Juwel mit Monforte-DNA und grossen Terroirs.

zur Produzentenseite

Weitere Weine des Produzenten

alle Produkte des Produzenten

Gerstl Weinselektionen · Sandäckerstrasse 10 · CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 · info@gerstl.ch