zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Sandäckerstrasse 10
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch

Domaine Bonneau du Martray

Pirmin Bilger: Ein aromatischer Gigant!

Domaine Bonneau du Martray
Rotwein · Frankreich · Burgund · Côte de Beaune · Corton-Charlemagne
Domaine Bonneau du Martray
2018
Corton Grand Cru AOC
CHF 295.00
  • Frankreich
  • Pinot Noir
  • 2028 bis 2070
  • 16 - 18°C
  • 75cl (OWC-3)
  • FRA.251351.2018
  • Enthält Sulfite
  • ab Lager

Bewertung

  • Gerstl
    20
    |
    20

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Dieser Duft ist absolut überwältigend. Selten habe ich den Corton so fein und elegant im Bouquet erlebt. Eine Fülle an Kirschfrucht, aber unendlich fein und zart. Ganz zart dahinter kommt diese Corton Würze hervor, welche sich aber im jetztigen Stadium des Weines sehr filigran zeigt. Die Frische ist unverkennbar und bietet einen ätherisch kühlen Tiefgang. Was für eine noble Delikatesse. Man spührt aber auch die Wärme und die Dichte des Jahrgangs, was den Wein noch mächter erscheinen lässt, als dass er ohnehin schon ist. Am Gaumen beginnt es mit dieser saftig reifen schwarzen Kirschfrucht gefolgt von feinen rotbeerigen Noten. Alles wird getragen von diesem sagenhaften cremigen Schmelz, welche den Corton so weich über die Geschmacksknospen trägt. Das ist die pure Intensität was sich hier am Gaumen abspielt. Das ist Reife, eine Fülle an Aromatik gepaart mit nobler Struktur. Ein so reiches Weinerlebnis ohne dabei jemals übertrieben zu wirken. Es ist trotz dieser Kraft noch immer einer sehr erhabener und eleganter Wein. Im Verlgeich zum 17er, welcher viel frischer daherkommt, ist der 18er ein aromatischer Gigant.

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Dieses legendäre Familienweingut wurde 2017 nach 200 Jahren im Besitz der Familie Bault de la Morinière an den Amerikaner Stanley Kroenke verkauft. Er besitzt auch das weltberühmte Gut Screaming Eagle in Kalifornien und den Fussballklub Arsenal London. Eine kleinere Sensation ist, dass das Management der Domaine unter Armand de Maigret und Thibault Jacquet beschlossen hat, die genutzte Rebfläche zu reduzieren. Sie suchten einen Partner mit derselben Philosophie und fanden ihn in der Person von Aubert de Villaine, Mitinhaber der weltbekannten Domaine de la Romanée-Conti. Bonneau du Martray hat inzwischen drei Hektaren Corton-Charlemagne-Reben an Romanée-Conti verpachtet. 2019 wird Romanée-Conti den ersten Wein von dieser Lage produzieren. Das ist sicherlich ein geschickter Schachzug von Bonneau du Martray, denn man muss kein Experte sein, um voraussagen zu können, dass ihre Weine dadurch nichts von ihrem Renommee verlieren werden.

zur Produzentenseite

Weitere Weine des Produzenten

alle Produkte des Produzenten

Gerstl Weinselektionen · Sandäckerstrasse 10 · CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 · info@gerstl.ch