zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular

Château Lafite Rothschild

Der berührendste Wein des Jahrgangs 2020.

Château Lafite Rothschild
Rotwein · Frankreich · Bordeaux · Médoc · Pauillac
Château Lafite Rothschild
2020
1er Cru Classé en 1855, Pauillac AOC
CHF 1'371.00
  • Frankreich
  • 92% Cabernet Sauvignon, 7% Merlot, 1% Petit Verdot
  • 2028 bis 2090
  • 16 - 18°C
  • 150cl (OWC-1)
  • FRA.254209.2020.M1
  • Enthält Sulfite
  • Subskription lieferbar im Frühjahr/Sommer 2023

Bewertung

  • Gerstl
    20
    |
    20
  • Robert Parker
    98
    |
    100
  • James Suckling
    100
    |
    100
  • Galloni
    98
    |
    100

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Max Gerstl: Wenn Lafite einen dermassen berührenden Duft verströmt, muss es sich um einen legendären Jahrgang handeln. Dieses Lafite-Parfüm zaubert mir eine vibrierende Gänsehaut auf den ganzen Körper, so viele Raffinessen sind da versammelt. Auch am Gaumen ein Wunder der Natur, das ist pure Feinheit. Was da abgeht, ist mit Worten nicht zu beschreiben, in dieser Vollendung kann das fast nur Lafite, der unvergessliche 1955er lässt grüssen. Der Wein berührt mich zutiefst, in dieser Vollendung habe ich das einige Zeit nicht mehr erlebt, das ist zum Niederknien, ich finde keine Worte mehr. Wir probieren ihn ziemlich am Schluss unseres Aufenthaltes in Bordeaux, normalerweise kann ich nicht sagen, welches der beste Wein des Jahrgangs ist, es gibt so viele Traumweine, aber in 2020 ist es ziemlich klar dieser Wein, der mich am meisten berührt.

Vinifikation

Barriqueausbau

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

www.lafite.com

zur Produzentenseite

Weitere Weine des Produzenten

alle Produkte des Produzenten

Gerstl Weinselektionen · Sandäckerstrasse 10 · CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 · info@gerstl.ch