zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Sandäckerstrasse 10
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch

Clos de la Vieille Eglise

Pomerol-Perfektion mit 20/20 bzw. 100/100!

Clos de la Vieille Eglise
Rotwein · Frankreich · Bordeaux · Libournais · Pomerol
Clos de la Vieille Eglise
2019
Pomerol AOC
CHF 113.00
  • Frankreich
  • Merlot, Cabernet Franc
  • 2027 bis 2060
  • 16 - 18°C
  • 150cl (OWC-3)
  • FRA.251148.2019.M3
  • Enthält Sulfite
  • auf Anfrage

Bewertung

  • Gerstl
    20
    |
    20
  • Lobenberg
    100
    |
    100

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Winzige 1,5 ha inmitten der Rebflächen von L'Eglise Clinet. Benoit Trocard bewirtschaftet die Flächen organisch und händisch in reinster Form. Seit 2005 werden hier auf Pomerols bestem Terroir, im Zentrum neben der Kirche, sensationelle Ergebnisse erzielt. Neben den berühmten Namen Pétrus, Lafleur, Le Pin, Vieux Château Certan und Trotanoy wahrscheinlich die kostbarsten Weinberge auf dem Plateau Pomerols. Die Reben (70% Merlot, 30% Cabernet-Franc) haben ein Durchschnittsalter von 50 bis 60 Jahren und ergeben jedes Jahr nur 6'000 Flaschen.

Pirmin Bilger: Das ist pure Pomerol-Power. Nur perfekt gereifte Trauben liefern einen aromatisch so intensiven und gleichzeitig klaren und frischen Duft, der alle Verführungs-Register zieht. Sagenhafter Tiefgang! Dunkle schwarze Kirsche und rote Johannisbeere vermischen sich mit der delikaten Terroirwürze mit einem Hauch von Trüffeln und edlen Kräutern. Der seidig feine Gaumenfluss verzückt mit dem ersten Schluck. Komplexität und Raffinesse ziehen alle Sinne voll und ganz in ihren Bann. Was für ein sinnliches Elixier! Saftig und vollmundig mit einer Vielzahl an Aromen. Schwarze und rote Frucht zeigen sich im Einklang mit viel Terroirwürze und einem Hauch edler Röstaromen vom perfekt eingesetzten Holz. Ein Wein mit unendlich viel Strahlkraft und eleganter Wucht. Grandios!

Lobenberg: Grosser, grosser Stoff. 100/100.

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Früher gab es einmal ein Weingut mit dem Namen Clos l'Eglise-Clinet, heute sind daraus die Weingüter Eglise Clinet, Clos l'Eglise und Clos de la Vieille Eglise entstanden. Die beiden ersten sind heute berühmt und entsprechend teuer. Clos de la Vieille Eglise hingegen stand lange Zeit im Schatten der beiden, holt aber von Jahr zu Jahr mehr auf und ist heute qualitativ auf Augenhöhe mit den beiden. Das nur 1,5 Hektar kleine Mini-Weingut liegt an bester Lage auf dem Plateau von Pomerol und ist mit 70% Merlot und 30% Cabernet Franc bepflanzt. Jean-Louis Trocard erzeugt hier schon seit vielen Jahren Weine, die zur absoluten Spitze der Appellation gehören. Der Wein gehört seit vielen Jahren auch zu den schönsten Perlen unseres Sortimentes. Er ist eigentlich noch rarer als die ganz berühmten, gibt es doch lediglich 6000 Flaschen davon. Wenn er auch nicht ganz die Erotik eines Le Pin oder die Raffinesse eines Pétrus erreicht, so ist er doch zumindest sehr nahe dran – und dies zu einem Bruchteil des Preises. 2010 wurden die Weine zum ersten Mal von Jean-Louis Trocards talentiertem Sohn Benoit vinifiziert, dem Besitzer und Weinmacher von Clos Dubreuil. Unerklärlicherweise – aber für den Weinliebhaber auch glücklicherweise – wurde Clos de la Vieille Eglise von einflussreichen Weinjournalisten bisher übersehen. So bleibt das denn einer der ganz wenigen wirklich grossen Pomerols, die noch erschwinglich sind.

zur Produzentenseite

Weitere Weine des Produzenten

alle Produkte des Produzenten

Gerstl Weinselektionen · Sandäckerstrasse 10 · CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 · info@gerstl.ch