zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Sandäckerstrasse 10
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch

Château Tertre-Rôteboeuf

Finessen-Meisterwerk mit 20/20!

Château Tertre-Rôteboeuf
Rotwein · Frankreich · Bordeaux · Libournais · St-Emilion
Château Tertre-Rôteboeuf
2019
Grand Cru, St-Emilion AOC
CHF 172.00
  • Frankreich
  • 80% Merlot, 20% Cabernet Franc
  • 2029 bis 2080
  • 16 - 18°C
  • 75cl (OWC-6)
  • FRA.251360.2019.F6
  • Enthält Sulfite
  • Lieferbar im Frühjahr/Sommer 2022

Bewertung

  • Gerstl
    20
    |
    20
  • Lobenberg
    100
    |
    100

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Das ist der Paradewein des Grossmeisters der Fruchtexpression und Feinheit. Immer einer der besten St-Emilion-Produzenten der letzten Jahrzehnte. Immer einer, der besonders spät liest, er kann mit Terroir und Klima umgehen wie kaum ein anderer. Sein Wein schmeckt immer zu 100% wie der Jahrgang. 80% Merlot, 20% Cabernet Franc. François Mitjaviles Terroir auf reinem Kalkstein ist so perfekt, dass er trotz sehr später Ernte nie überreife Frucht im Keller hat. Man pflegt hier einen Stil wie zu Zeiten der französischen Kaiser, das kommt den mediterranen Jahren 2018 und 2019 sehr entgegen. Üppig, grosszügig und trotzdem frisch. François verwendet jedes Jahr neue Barriques von Radoux. Die Fässer werden sehr heiss und lange getoastet. Sinn der Sache ist, das Holz von innen bis 3 mm Tiefe zu durchdringen, um die grünen Elemente der Eiche zu eliminieren. Darum schmeckt man bei François nie frisches Holz.
Pirmin Bilger: Der Tertre-Rôteboeuf zeigt sich im Vergleich zum Domaine de Cambes und Roc de Cambes mit einem etwas zarteren bzw. eleganteren und feineren Bouquet. Unbeschreiblicher Tiefgang. Wie ein ungeschliffener Rohdiamant strahlt er aus dem Glas. Duftbild mit nicht zu überbietender Noblesse. Schwarze, hochreife Frucht vermischt sich mit kühler, pfeffriger Aromaitk, herrlicher Terroirwürze, floralen Aromen und delikaten Röstaromen. Diese Eleganz setzt sich auch am Gaumen fort. Sinnlich saftig mit tausend Raffinessen und Feinheiten. Hier stimmt einfach alles, Aromatik und Struktur stehen in perfekter Balance. Das ergibt einen seidig feinen Gaumenfluss, der den Tertre-Rôteboeuf 2019 so faszinierend elegant und nobel erscheinen lässt. François Mitjavile hat es erneut geschafft, das höchste Mass an Reife bei gleichzeitiger Frische in den Wein zu zaubern. Ein Meisterwerk.
Lobenberg: Ein Meister der Finesse. Das ist ein Wunderwerk in feiner Verspieltheit.

Vinifikation

Barriqueausbau

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Die grossen Weine von François Mitjavile sind nicht auf den offenen Markt in Bordeaux erhältlich, was vermutlich der Hauptgrund ist, dass zwei der allergrössten Weine von Bordeaux fast nur in Insiderkreisen bekannt sind. Die ganze Bordeaux-Lobby hat selbstverständlich auch einen grossen Einfluss auf den Bekanntheitsgrad der diversen Weine. Dass uns die Weine erst angeboten wurden, nachdem unsere Broschüre schon im Druck war, ist wieder eine andere Geschichte. Wer – wie wir – in der glücklichen Lage ist, eine kleine Zuteilung zu bekommen, kauft die Weine sowieso immer. Mitjavile ist der absolute Meister bei der Produktion von grossen Weinen. Da braucht er sich, was den Vertrieb anbelangt, keine grossen Sorgen zu machen.

zur Produzentenseite

Weitere Weine des Produzenten

alle Produkte des Produzenten

Gerstl Weinselektionen · Sandäckerstrasse 10 · CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 · info@gerstl.ch