zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Sandäckerstrasse 10
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch

Château Roc de Cambes

Fantastisch, sprengt die Bewertungsskala.

Château Roc de Cambes
Rotwein · Frankreich · Bordeaux · Libournais · Côtes de Bourg
Château Roc de Cambes
2019
Côtes de Bourg AOC
CHF 59.00
  • Frankreich
  • 80% Merlot, 20% Cabernet Sauvignon
  • 2022 bis 2060
  • 16 - 18°C
  • 75cl (OWC-6)
  • FRA.251361.2019.F6
  • Enthält Sulfite
  • Lieferbar im Frühjahr/Sommer 2022

Bewertung

  • Gerstl
    20+
    |
    20
  • Lobenberg
    98+
    |
    100

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

François Mitjavile, charismatisches Enfant Terrible der Bordelaiser Weinszene und renommierter Grossmeister der Merlot-Rebe in St-Emilion, betreibt neben seinem Topweingut Château Tertre-Rôteboeuf schon lange das Weingut Roc de Cambes in Côtes de Bourg. Der Wein ist anerkannt der mit Abstand beste Wein der Region und ziemlich sicher gibt es kein einziges Cru, das in dieser Qualitäts-Oberliga spielt. Läge Roc de Cambes in St-Emilion, würde er ein Mehrfaches kosten – und dieser hohe Preis wäre sogar angemessen. 80% Merlot, 20% Cabernet Sauvignon.
Max Gerstl: Schon der Duft zaubert mir eine wohlige Gänsehaut auf den Rücken, das ist schlicht überirdisch, und doch ist es ganz einfach pure Natur. Es ist kein komplizierter, überaus anspruchsvoller Duft, nein, der hat sogar etwas verführerisch Schlichtes an sich, das Parfüm eines grossen Roc de Cambes, schlicht einzigartig und unvergleichlich. Den überaus samtigen Auftritt hat er immer, die perfekte Balance sowieso, wie auch die betörende Süsse. Was man in einem heissen Jahr wie 2019 nicht erwarten würde, ist die atemberaubende Frische, die bringt den Wein auf der Gaumenmitte förmlich zum Explodieren, die aromatische Fülle ist unbeschreiblich. Aber ich glaube, so sagenhaft leichtfüssig wie in diesem Jahr war er noch nie, ich bin zutiefst beeindruckt von diesem Wunderwerk der Natur, das definitiv jede Bewertungsskala sprengt. Und noch etwas – der wird wohl trotz seines immensen Potenzials gleich nach der Füllung 100% Trinkgenuss bieten.
Lobenberg: Ein extrem gutes Gesamtgefüge. 98+/100.

Vinifikation

Barriqueausbau

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

François Mitjavile: «Das Paradox, das wir erreichen müssen, ist perfekte Reife, ohne die Frische in der Frucht zu verlieren.» Das Ziel des Besitzers von Tertre Roteboeuf in St-Emilion und Roc de Cambes in Côte de Bourg - gleichzeitig ein unglaublich engagierter Winzer - ist es, ausschliesslich perfekt gereifte Trauben zu lesen. Dieses Credo verfolgt er beharrlich, ohne links und rechts zu schauen. Was andere Weingüter tun oder welche neuen Techniken es gibt, interessiert ihn nicht. All seine Aufmerksamkeit und Handlungen sind ausgerichtet auf das Ernten von perfektem Lesegut. Und dies gilt wiederum ausnahmslos für seine beiden Weingüter. Wir haben den Roc de Cambes immer neben dem genialen und international anerkannten Tertre Roteboeuf degustiert. Wenn es überhaupt einen Qualitätsunterschied gibt, so ist er in den letzten Jahren extrem gering geworden. Vielleicht hat man, wenn man ehrlich ist, einfach im Hinterkopf, dass ein Côtes de Bourg nicht so gut sein kann wie ein legendärer St-Emilion. Doch das Qualität nicht nur eine Frage der Appellation ist, zeigt sein Roc de Cambes eindrücklich: Seit über 20 Jahren entsteht auch hier praktisch ausnahmslos in jedem Jahr ein grosser Wein – das spricht Bände und zeigt eindrücklich, dass François Mitjavile sein Handwerk versteht.

zur Produzentenseite

Weitere Weine des Produzenten

alle Produkte des Produzenten

Gerstl Weinselektionen · Sandäckerstrasse 10 · CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 · info@gerstl.ch