zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Sandäckerstrasse 10
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch

Château Bellevue

Die vergessene St-Emilion-Perle.

  • Neu
Château Bellevue
Rotwein · Frankreich · Bordeaux · Libournais · St-Emilion
Château Bellevue
2019
Grand Cru Classé, St-Emilion AOC
CHF 38.00
  • Frankreich
  • Merlot, Cabernet Franc
  • 2025 bis 2060
  • 16 - 18°C
  • 75cl (OWC-12)
  • FRA.251572.2019.F0
  • Enthält Sulfite
  • auf Anfrage

Bewertung

  • Gerstl
    19
    |
    20

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Max Gerstl: Wir haben diesen Wein völlig vergessen. Weil wir Angélus bereits in Zürich probierten, haben wir keinen Laptop mitgenommen auf das Château, wo wir Angélus nochmals probieren konnten. Da haben wir auch den zum gleichen Besitz gehörenden Bellevue probiert, waren begeistert und gingen davon aus, auf Château Jean Faure ein Muster zu haben und dort die Notiz zu machen. Das war leider nicht der Fall, und so haben wir jetzt keine Notiz. Aber ich bin sicher, der Wein ist grandios und obendrein sehr preiswert, ein Muss in unserem Angebot.

Vinifikation

Barriqueausbau

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Das Weingut ist seit einigen Jahren im Besitz von Hubert de Boüard (Château Angélus). Der Wein trägt denn auch klar seine Handschrift. Kaum jemand versteht es so gut wie er, hochkonzentrierte Weine zu erzeugen, ohne dabei die Eleganz zu verlieren. Noch ist Bellevue sehr preiswert, es ist aber zu befürchten, dass die Preise in naher Zukunft in Richtung jener von Angélus gehen, qualitativ ist der Wein heute schon auf Augenhöhe mit letzterem. Und auch vom Lagen-Potenzial her gesehen ist Bellevue Angélus zumindest ebenbürtig.

zur Produzentenseite

Weitere Weine des Produzenten

alle Produkte des Produzenten

Gerstl Weinselektionen · Sandäckerstrasse 10 · CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 · info@gerstl.ch