zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Sandäckerstrasse 10
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch
Menu

Promontory, Napa Valley

Ein Überwein!

Promontory, Napa Valley
Rotwein | USA | California | Napa Valley
Promontory, Napa Valley
2013
CHF 754.00
75cl (OWC-3)
  • USA
  • 2025 bis 2070
  • 75cl (OWC-3)
  • USA.248958.2013
  • Enthält Sulfite
  • ab Lager

Bewertung

  • Gerstl
    20+
    |
    20

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Max Gerstl: Ich hatte die Ehre, Anfangs Februar 2019 das Weingut persönlich zu besuchen und war zu tiefst beindruckt von diesem Wein.
Schon der Duft des Weines berührt mich zutiefst, da strahlt eine Weinschönheit aus dem Glas, in einer Vollendung, wie sie mit Worten nicht zu beschreiben ist, atemberaubende Frische, verblüffende Mineralität, himmlische Süsse, unendliche Komplexität und Tiefe. Der erste Gaumenkontakt elektrisiert mich förmlich, das ist einfach nur absolute Vollendung, einer der eindrücklichsten Weine die ich je als Jungwein verkosten durfte. Einerseits habe ich den Eindruck von Natur pur, der Wein hat bei aller Grösse auch etwas Schlichtes an sich und für mein Empfinden ist es genau das, was diesem Weinmonument seinen einzigartigen Charme verleiht. Die Natur an sich ist ja schon perfekt, dazu sind hier Menschen an der Arbeit die jedes noch so kleine Detail mit einer Hingabe bearbeiten, die seinesgleichen sucht. Das ergibt dann diesen Wein, bei dem alles bis ins kleinste Detail absolut vollendet erscheint. Ein Wein, der nicht die geringsten Ecken und Kanten aufweist, könnte auch langweilig oder allzu geschliffen wirken. Aber dieser hier birgt im Gegenteil eine unglaubliche Spannung in sich, das ist ein die Sinne berauschendes Naturschauspiel. Die Tannine sind von eindrücklicher Feinheit, aber sie sind sehr präsent, verleihen dem Wein ein stolzes Rückgrat, die Extraktsüsse ist ein Traum, die superfeine irre rassige Säure bringt alles in perfekte Balance. Die Vielfalt der Aromen lässt sich mit den Sinnen kaum erfassen, die Aromatik ist geradezu spektakulär. Der Wein schafft die absolute Perfektion in Sachen Harmonie, ohne auch nur im Geringsten an Charakter zu verlieren. Das ist ein Überwein der sich definitiv nicht mehr in die 20 Punkte Skala einreihen lässt und der ein unermessliches Potenzial in sich birgt. Der Preis ist sehr teuer, darüber müssen wir nicht diskutieren. Ich frage mich selber, was mich dazu bewegt, von so einem teuren Wein ein paar Flaschen zu kaufen, wo ich doch genau weiss, dass ich einen unwesentlich weniger guten Wein zu einem Bruchteil dieses Preises kaufen kann. Ich bin in Sachen Wein ein extremer Spinner, das muss ich ganz offen zugeben. Dieser Wein bietet mir einfach ein so einzigartiges Erlebnis, dass ich die Relationen verliere und nicht mehr rational danke. Ausser Wein gibt es wenig teure Luxusdinge auf dieser Welt, die mich reizen. So kann ich mir 3 Flaschen Promontory leisten, ohne, dafür auf andere mir wichtige Dinge im Leben verzichten zu müssen. Und ich mache auch noch Vergleiche. Ich hatte 2mal das Vergnügen an einer Probe einen Screamig Eagle verkosten zu dürfen – das waren unvergessliche Erlebnisse – aber dieser Wein ist definitiv in einer Preislage, die ich mir nicht mehr leiste. Ohne wirkliche einen direkten Vergleich gehabt zu haben, möchte ich behaupten, dass sich der Promontory zumindest auf dem gleichen qualitativen Niveau bewegt, wie Screamig Eagle. Und ich fürchte, dass Promontory irgendwann einmal auch in dieser Preislage landen wird, deshalb kaufe ich ihn jetzt, wo er wenigstens noch halbwegs erschwinglich ist.
 
 

Wein-PDF zum Download

Gerstl Weinselektionen | Sandäckerstrasse 10 | Postfach | CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 | info@gerstl.ch