zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Fegistrasse 5
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch
Menu

Rubiejo - Alto Sotillo, Ribera del Duero DO, Arton

Ganz grosses Kino! Verpackt in schöner 4er-Holzkiste.

Rubiejo - Alto Sotillo, Ribera del Duero DO
Weinpassion für Spanien & Portugal | Spanien | Ribera del Duero | Ribera del Duero
Rubiejo - Alto Sotillo, Ribera del Duero DO
2011
Arton
CHF 95.00
75cl (OWC-4)
  • Spanien
  • Tempranillo
  • Jetzt bis 2035
  • 16 - 18°C
  • 15.3 %
  • 36 Monate in französischen 500l-Barriques
  • 75cl (OWC-4)
  • ESP.243327.2011
  • ab Lager

Bewertung

  • Gerstl
    20
    |
    20

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Die allerbesten Trauben von mehrheitlich 70- bis 80-jährigen Reben werden selektioniert (teilweise sind die Rebstöcke bis zu 105 Jahre alt!) und anschliessend 36 Monate in französischen 500l-Barriques ausgebaut.

Aromen von wilden Brombeeren, reifen Walderdbeeren, frischen schwarzen Kirschen und blauen Pflaumen mit einem Hauch Cassis. Dazu gesellen sich Noten von Minze, Eukalyptus, Bourbon-Vanille und weissem Pfeffer. Am Gaumen die pure Eleganz. Die Tannine sind von ungeahnter Feinheit, reif und feinkörnig. Der Arton überzeugt mit unglaublicher Kraft, ohne jemals fett zu wirken. Er endet minutenlang mit deutlich mineralischer Würze. Der Arton 2011 ist einer der besten Ribera del Duero, die ich jemals probieren durfte. In 3 bis 5 Jahren zeigt er seine wahre Identität. Dieser Wein gehört mit Sicherheit zum Allerbesten aus Spanien!

Lieferung in 4er-Holzkisten. Toll auch als Geschenk!

Genussempfehlung

Zu Rindsfilet Rossini ein Gedicht.

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Die Familie von Miguel Calvo besass seit Generationen die besten und ältesten Reblagen rund um das Dorf Sotillo, machte aber keine eigenen Weine, sondern verkaufte die Trauben an eine renommierte Bodega. Seit der Jahrtausendwende keltert der junge und sehr talentierte Calvo nun seine eigenen Weine. Hier handelt es sich aber nicht um eine hypermoderne Bodega mit einem reichen Finanzgeber, sondern um ein wahres Bijou. Ein Gut, das langsam wächst und jedes Jahr von neuem wieder investiert. Typisch war denn auch, dass Miguel Calvo bei unserer ersten Ankunft gerade damit beschäftigt war, die Dachrinnen bei seinem Anbau zu streichen. Bei unseren Besuchen können wir jedes Mal Fortschritte in der Infrastruktur feststellen, alles geht hier eines nach dem anderen. Es ist auch für uns eine grosse Befriedigung zu sehen, wozu eine nachhaltige und langfristige Partnerschaft führen kann. Das Schöne aber ist: Rubiejo wird immer ein Geheimtipp bleiben, denn der bescheidene, aber qualitätsbesessene Miguel Calvo wird nie die grossen Quantitäten produzieren, dafür aber die umso grösseren Qualitäten. Bei unserem neuerlichen Besuch zeigt sich das Wetter von seiner schönsten Seite. Wir fahren mit dem sympathischen Winzer in die Weinberge, die ausserhalb der Bodega auf einer Anhöhe liegen. Mit grosser Begeisterung zeigt er uns seine ältesten Stöcke, aus denen er den Evolución und den Arton keltert. Es sind kleine knorrige Reben, die aus einer längst vergangenen Zeit stammen. Sie sind im Schnitt 60-100 Jahre alt. Bereitwillig erklärt uns Miguel Klima, Böden und die Schnittarten, immer mit einem Lächeln und ehrlichem Stolz. Die anschliessende Degustation erfüllt all unsere Vorstellungen von hochstehenden Ribera-Weinen. Vom Roble bis hin zum Arton begeistert uns jedes seiner Gewächse. Es ist uns eine Freude, Ihnen diese charaktervollen Weine von Rubiejo anbieten zu können.

zur Produktübersicht

Weitere Weine des Produzenten

Gerstl Weinselektionen | Fegistrasse 5 | Postfach | CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 | info@gerstl.ch