zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Fegistrasse 5
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch
Menu

Finca Millara, Vino de Mesa, La Perdricion

Jeder Schluck ein immenses Vergnügen.

Finca Millara, Vino de Mesa
Rotwein | Spanien | Ribeira Sacra | Ribeira Sacra
Finca Millara, Vino de Mesa
La Perdricion
CHF 20.00
75cl (CT-6)
  • Spanien
  • Mencia, Brancalleao, Merencao
  • Jetzt bis 2022
  • 16 - 18°C
  • Ausbau im Stahltank
  • 75cl (CT-6)
  • ESP.244886.2014
  • ab Lager

Bewertung

  • Gerstl
    18
    |
    20
  • Guia Penin
    92
    |
    100

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Perdición kann man mit Verderben oder Verhängnis übersetzen. Und tatsächlich: Dieser Wein ist fast verhängnisvoll gut, man kann sich ihm kaum entziehen. Leuchtendes Rubinviolett. Dezente Aromen von roten Kirschen, Johannisbeeren, Himbeeren, dazu Noten von frischen Bergkräutern. Leichte Anflüge von Veilchen mit schiefriger Mineralität. Intensiv rotfruchtiger Gaumen, feinkörniges Tannin und perfekt integrierte Säure. Der Perdición endet mittelkräftig und leichtfüssig mit wunderschöner Würze.

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Fernando de Santiago gründete die Finca Míllara im Jahr 2000 und begann,die alten Reben zu pflegen und neu zu bearbeiten. Der erste Jahrgang wurde erst 2007 lanciert. Die Reben befinden sich an den Ufern der Flüsse Minho und Sil auf rotem Schiefer und Granit. Diese hochmineralischen Böden widerspiegeln sich in den Weinen wunderbar. Da sich diese traumhaften Lagen etwas ausserhalb der DO Ribeira Sacra befinden, dürfen die Weine den Namen der Appellation nicht auf der Etikette tragen und auch keinen Jahrgang aufweisen. Wir verraten ihn trotzdem: 2014. Die Weine aus der Traubensorte Mencia mit kleinen Anteilen von den autochthonen Brancalleao und Merencao werden nicht länger als 3 Monate in französischen Fässern ausgebaut. Dadurch werden Frische und Frucht der charakterstarken Gewächse ideal bewahrt. Als Winemaker wurde der bekannte und renommierte Raul Perez verpflichtet. Er hat schon einigen Weingütern in Galizien zu hohem Ruhm verholfen. Sein feiner Spürsinn hat ihm auch hier Recht gegeben. Es entstehen feingliedrige Weine mit relativ tiefen Alkoholwerten, betörend frischen Aromen und unvergleichbarer Mineralität. Wir haben uns für zwei Weine voller atlantischer Frische entschieden.

zur Produktübersicht

Weitere Weine des Produzenten

Gerstl Weinselektionen | Fegistrasse 5 | Postfach | CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 | info@gerstl.ch