zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Fegistrasse 5
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch
Menu

Clos Figueras, Priorat DOCa, Clos Figueres

Absoluter Top-Priorat.

Clos Figueras, Priorat DOCa
Rotwein | Spanien | Priorat | Priorat
Clos Figueras, Priorat DOCa
2015
Clos Figueres
CHF 75.00
75cl (OWC-6)
  • Spanien
  • Garnacha, Cariñena, Monastrell, Syrah, Cabernet Sauvignon
  • Jetzt bis 2040
  • 16 - 18°C
  • 14.5 %
  • In französischen Eichenholzfässern (500 Liter)
  • 75cl (OWC-6)
  • ESP.247701.2015
  • ab Lager

Bewertung

  • Gerstl
    19+
    |
    20

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Sehr komplexer Auftakt. Hohe Mineralität, die an Graphit und Schiefer erinnert. Vielschichtige Gewürznoten, blühender Thymian, Salbei und Rosmarin. Am Gaumen tief und verschlossen, seidige Tannine, pure Eleganz, der Wein verführt einen in eine Welt der rot- und schwarzbeerigen Aromen. Hohe Struktur mit unendlicher Mineralität. Der Clos Figueres endet gehaltvoll mit atemberaubender Eleganz und nobler Zurückhaltung. Einer der grössten Priorat, die wir je probiert haben. Braucht noch etwas Flaschenreife, um sein Potenzial zu zeigen. Tipp: Falls Sie diesen Wein jung geniessen möchten, unbedingt mindestens 3 Stunden vorher dekantieren.

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Das Priorat ist für spanische Verhältnisse mit nur knapp 1500 ha eine eher kleine Weinregion. Es hat den Vorzug eines mediterranen-kontinentalen Klimas, was für den Weinbau sehr geeignet ist. Hinzu kommen die sehr kargen Schieferböden, die in Katalonien den Namen Licorella tragen. Die Reben, bis zu 140 Jahre alt, wachsen an steilen Hängen und ergeben in der Regel einen sehr kleinen Ertrag. Christopher Cannan gilt als einer der Pioniere des Priorat. Schon in den 90er-Jahren hat er sich mit dem Weingut Clos Figueras einen Namen geschaffen. Wir wussten zwar um das Renommée dieses seit Jahren immer wieder hoch bewerteten Gutes mit rund 9 Hektaren, bestückt mit uralten Reben, die terrassenartig angelegt sind. Der Besuch auf dem Weingut war aber schlicht überwältigend. Beeindruckend ist der Besitzer Christopher Cannan, der uns mit auf die schon fast abenteuerliche Reise zu seinen alten Rebhängen mitnahm. Nach rund 20 Minuten Fahrt über enge und schotterige Wege gelangen wir zu seinen knorrigen Reben, ganz weit hinten im Tal. Und hier entdecken wir, warum dieser Wein Clos Figueres heisst: Er ist umgeben von mächtigen Feigenbäumen! Das ist mein ganzes Geheimnis von diesem Wein, sagt Christopher stolz und erwähnt, dass er sich bei der Vinifikation auf den Rat eines ganz guten Freundes verlassen kann; auf René Barbier – Mister Priorat – von Clos Mogador, einen der wohl renommiertesten Önologen Spaniens. Die Weine glänzen durch Charakter, hohe Mineralik und schön gebündelte Frucht. Es sind echte Prioratgewächse, in der Jugend noch sehr verschlossen, danach öffnen sie sich langsam und beeindrucke mit tiefen und komplexen Aromen. Wir sind sehr stolz, diese aussergewöhnlichen Weine führen zu dürfen.

zur Produktübersicht

Weitere Weine des Produzenten

Gerstl Weinselektionen | Fegistrasse 5 | Postfach | CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 | info@gerstl.ch