zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Fegistrasse 5
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch

Pago de Cirsus, Navarra DO, La Torre

Rotwein des Jahres 2018: La Torre - Ein Meilenstein von Pago de Cirsus.

  • Aktion
Pago de Cirsus, Navarra DO
Olé! Fantastische Weine aus Spanien | Spanien | Navarra | Navarra
Pago de Cirsus, Navarra DO
2015
La Torre
CHF 19.50 statt CHF 27.00
75cl (CT-6)
  • Spanien
  • Tempranillo, Syrah
  • Jetzt bis 2028
  • 14 - 16°C
  • 14 Monate im Barrique
  • 75cl (CT-6)
  • ESP.247160.2015
  • ab Lager

Bewertung

  • Gerstl
    19
    |
    20

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

19 Punkte für unter 20 Franken!
Pirmin Bilger: Das ist Spanien pur, unsere lange und enge Partnerschaft zu Pago de Cirsus zahlt sich hier endgültig aus. Mit dem «La Torre» ist ein ganz grosser Wurf zu einem sehr vernünftigen Preis gelungen! Dunkles, purpurrotes Kleid. Dichte, schwarze, reife Frucht strömt aus dem Glas. Eine anmutige Opulenz ohne überreife Noten. Kirsche, Brombeere, Cassis. Dahinter zarte florale Düfte mit ganz feinen Veilchennoten. Beim zweiten Hinriechen zeigt der «La Torre» seine Würze mit etwas Nelken und leichten Rauch-/Tabaknoten. Was für ein herrlich saftiger Antrunk. Wunderbar reife, schwarze Kirsche, mit Brombeeren und etwas Cassis. Der «La Torre» hat einen dichten Körper, mit einer tollen Struktur und Frische dank der präsenten Säure. Im Abgang zeigen sich herrliche Kräuternoten, die den Syrah-Anteil widerspiegeln. Dazu kommen zarte pfeffrige Komponenten. Der Wein ist erstaunlich komplex, vollmundig, geschmeidig und vielschichtig – und garantiert einen grossen Spass- und Genussfaktor.
---
Unsere «Weine des Jahres» sind immer ganz besondere Genuss-Garanten. Denn für die Auswahl haben wir zwei kompromisslos strenge Kriterien: 1. Der Wein muss Ihnen höchsten Genuss bieten. 2. Er muss ein absolut vorzügliches Genuss-Preis-Verhältnis aufweisen. Beim «La Torre» 2015 sind beide Kriterien ideal erfüllt.
Pago de Cirsus ist seit Jahren unser Erfolgs-Weingut im spanischen Navarra, die Weine sind bei unseren Kundinnen und Kunden extrem beliebt! Als 8. Weingut darf Pago de Cirsus das begehrte Prädikat «Vinos de Pago» als höchste Qualitätsstufe tragen. Und es wurde vom renommierten englischen Fachmagazin «Decanter» zu den 100 besten Weingütern der Welt gezählt! Pago de Cirsus: Enger Gerstl-Partner seit rund 10 Jahren.
Pago de Cirsus ist unsere spanische Erfolgsgeschichte und Produzent von vielen Lieblingsweinen unserer Kundinnen und Kunden. Wir besuchen das wunderschöne Weingut – das man bereits aus rund 15 Kilometern Entfernung auf dem Hügel thronen sieht - mehrmals im Jahr. Es ist jedes Mal eine grosse Freude, wenn man durch die Reben hinauf zur Bodega fährt, die auch ein grossartiges Hotel und ein tolles Restaurant ist. Gleichzeitig erleben wir den enormen Aufwand, der betrieben wird, jedes Mal aufs Neue. Beratender Önologe ist Jean-Marc Sauboua, der früher für eines der prestigeträchtigsten Weingüter der Welt verantwortlich war: Château Haut-Brion in Bordeaux.
Als 8. Weingut in Spanien darf Pago de Cirsus das begehrte Prädikat «Vinos de Pago» tragen; es gilt als höchste Qualitätsstufe für Weine aus Einzellagen. The making of La Torre Die Trauben für den «La Torre» werden in kleine Kistchen gelesen, danach 12-24 Stunden in den Kühlraum gebracht als Vorbereitung auf die Kaltmazeration. Darauf werden die Trauben eingemaischt und überaus schonend nur mittels Schwerkraft in die grossen Holzfässer gefüllt. Während 5 Tagen folgt nun die Kaltmazeration (macération préfermentaire à température basse), bevor die eigentliche Gärung einsetzen kann. Natürlich wird die Temperatur kontrolliert, damit die aus der Kaltmazeration gewonnene Fruchtigkeit nicht verloren geht. Der Säureabbau erfolgt in den Barriques, um einen möglichst harmonischen Holzeinbau zu garantieren. Bei der allerersten Degustation des «La Torre» auf dem Weingut war es in unserem Team mucksmäuschenstill. Alle erkannten sofort, dass sie hier einen fantastischen Wein im Glas hatten! Dann kamen die anerkennenden Blicke untereinander, die staunenden Gesten und erst dann begann die Diskussion über den bezaubernden Charakter, die saftige Kraft, die verführerischen Finessen, die herrliche Harmonie.
Nach strengen zweiten, dritten und vierten Degustationen war uns klar: Das ist er! Das ist unser «Wein des Jahres 2018». Probieren Sie ihn, geniessen Sie ihn. Wir sind überzeugt, dass der «La Torre» Sie begeistern wird.

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Pago de Cirsus, das ist unsere spanische Erfolgsgeschichte und der Lieblingswein von vielen Gerstl-Kunden. Wir besuchen das wunderschöne Weingut - das man bereits von rund 15 Kilometer Entfernung auf dem Hügel thronen sieht – mehrmals jährlich. Es ist jedes Mal eine grosse Vorfreude, wenn man durch die Reben hinauf zur Bodega fährt, die auch ein grossartiges Hotel und ein tolles Restaurant ist. Gleichzeitig erleben wir den enormen Aufwand, der betrieben wird, jedes Mal aufs Neue. Als beratenden Önologen wurde Jean-Marc Sauboua verpflichtet, der früher für eines der prestigeträchtigsten Weingüter der Welt verantwortlich war: Château Haut-Brion in Bordeaux. Er ist damit zu einer wichtigen Person geworden, die nichts unversucht lässt, um Pago de Cirsus ganz nach vorne zu bringen. Als 8. Weingut in Spanien darf Pago de Cirsus das begehrte Prädikat «Vinos de Pago» tragen; diese gilt als höchste Qualitätsstufe für Weine aus Einzellagen. Dass Pago de Cirsus nun vom englischen Fachmagazin Decanter zu den hundert besten Weingütern auf dieser Welt gezählt wurde, freut uns natürlich sehr, hat uns aber letztlich entsprechend nicht überrascht.

zur Produktübersicht

Weitere Weine des Produzenten

Gerstl Weinselektionen | Fegistrasse 5 | Postfach | CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 | info@gerstl.ch