zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Fegistrasse 5
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch

Moreira Jorge, DOC Douro, Nove Reserve

Moreira Jorge, DOC Douro
Rotwein | Portugal | Douro | Douro
Moreira Jorge, DOC Douro
2014
Nove Reserve
CHF 18.00
75cl (CT-6)
  • Portugal
  • Touriga Francesca, Touriga Nacional
  • Ausgebaut in gebrauchten Tonneaux mittlerer Grösse.
  • 75cl (CT-6)
  • PRT.244781.2014
  • ab Lager

Infos zum Wein

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Diesen Douro Tinto 2010 liess Jorge Moreira um Jahre länger im Fass reifen als seine anderen Weine. Und weil Jorge diesen Wein so spät auf den Markt bringt, nennt er sein Flaggschiff zur besseren Unterscheidung «Nove Grand Reserve». Jorge hat das wahnsinnig starke Potenzial des grossen 2010ers Poeira früh erkannt und ihm die nötige Zeit gelassen. Das war die absolut richtige Entscheidung. Im Granit-Lagar mit natürlicher Hefe vergorene Weinbergs-Auslese aus den ältesten Reben. Der Name «nove» nimmt Bezug auf die Schieferstaubschicht, die im heissen Sommer alles bedeckt. Am kühleren Nordhang der Weinberge Poeiras langsam gewachsen, die kühleren Fruchtaromen und die Frische werden bewahrt. Eine Seltenheit im Douro. --- Nach 6 Jahren als Önologe bei einer grossen Firma hat Jorge Moreira 2001 sein eigenes Projekt gestartet und einen kleinen, perfekten Weinberg mit uralten Reben gekauft. Das winzige, komplett von ihm entworfene Weingut ist so ziemlich die perfekte Einfachheit, einen besseren und natürlicheren Ablauf haben wir noch selten gesehen: Handentrappung, Handsortierung oben draussen, dann durch ein Rohr in die Quinta und direkt in die Lagares, dort vollständige Vergärung und dann, nach ganz leichter Pressung, unfiltriert wieder eine Etage tiefer per Schwerkraft in die Holzfässer zur Malo und zum weiteren Ausbau. Später dort unfiltriert auf die Flasche. Genial einfach! Ganz wichtig für den von ihm angestrebten Weinstil war die Ausrichtung der Quinta nach Norden. Das kühlere, aber sehr trockene Mikroklima lässt die Trauben langsamer reifen. Das ergibt fruchtigere, klare Aromen und eine sehr schöne Frische, die feine Säure ist bestechend, das sind viel eher rote Traumweine als Blockbuster.

zur Produktübersicht

Weitere Weine des Produzenten

Gerstl Weinselektionen | Fegistrasse 5 | Postfach | CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 | info@gerstl.ch