zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Fegistrasse 5
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch

Palazzo Vecchio, Vino Nobile di Montepulciano DOCG, Terrarossa

Perfekt reifer Trinkgenuss.

Palazzo  Vecchio, Vino Nobile di Montepulciano DOCG
Restposten & Ausverkauf | Italien | Toscana | Vino Nobile di Montepulciano
Palazzo Vecchio, Vino Nobile di Montepulciano DOCG
2009
Terrarossa
CHF 34.00
75cl (CT-6)
  • Italien
  • Prugnolo Gentile (Sangiovese)
  • Jetzt bis 2023
  • 16 - 18°C
  • 24 Monate in französischen Eichenfässern
  • 75cl (CT-6)
  • ITA.243689.2009
  • ab Lager

Bewertung

  • Gerstl
    18
    |
    20

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Sattes Rubin mit granatroten Reflexen. Komplexer Auftakt. Aromen von schwarzen und roten Waldfrüchten, Brombeeren, Weichselkirschen, reifen Erdbeeren, frischen Feigen und wilden Himbeeren. Dazu mediterrane Kräuter und Lakritze. Tolle minerali- sche Anklänge. Am Gaumen die pure Eleganz des Sangiovese, feingliedrig mit viel Finesse. Die Aromen bestätigen sich, Kirschen, Brombeeren, mit einem Hauch Blaubeeren, gepaart mit Kräutern, Leder, Lakritze und deutlichen mineralischen Anklängen. Der Terra Rossa endet kräftig und anhaltend. Wahrlich ein grosser Vino Nobile!

Genussempfehlung

Perfekt zu dunklem Geflügel oder glasierter Kalbshaxe

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

In den 1950er-Jahren ging Palazzo Vecchio ins Eigentum des Fürsten Zorzi über, der die Weinbautradition in diesem Gebiet wieder aufleben liess. 1980 legte Marco Sbernadori mit seiner Frau Alessandra Zorzi den Grundstein für ein ambitiöses Projekt, das 1990 zur Erzeugung der ersten Flaschen Vino Nobile di Montepulciano führte. Mit seiner einzigartigen Lage im Hügelgebiet, eingebettet in die Weinberge, geniesst Palazzo Vecchio eine herrliche 360-Grad-Aussicht auf die wunderschöne, sanfte toskanische Landschaft. Palazzo Vecchio verfügt über hervorragende Böden für den Weinbau, dank der Hügellage gibt es auch genügend Wind, um die Reben auf natürliche Weise vor Fäulnis zu schützen. Schon länger waren wir auf der Suche nach einem geeigneten Vino Nobile, der die hohen Ansprüche an unser Italien-Sortiment erfüllt. Jetzt sind wir endlich fündig geworden!

zur Produktübersicht

Weitere Weine des Produzenten

Gerstl Weinselektionen | Fegistrasse 5 | Postfach | CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 | info@gerstl.ch