zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Fegistrasse 5
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch
Menu

Palmento Costanzo, Etna Rosso DOC, Nero di Sei

Max Gerstl: «Das ist der Himmel auf Erden.»

Palmento Costanzo, Etna Rosso DOC
Rotwein | Italien | Sicilia | Etna
Palmento Costanzo, Etna Rosso DOC
2014
Nero di Sei
CHF 38.00
75cl (CT-6)
  • Italien
  • Nerello Mascalese, Nerello Cappuccio
  • 16 - 18°C
  • 14.0 %
  • 24 Mt. in gebrauchten Tonneaux (500 l), 12 Monate in der Flasche auf dem Weingut
  • 75cl (CT-6)
  • ITA.247184.2014
  • ab Lager

Bewertung

  • Gerstl
    19
    |
    20

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Max Gerstl: Der Duft setzt voll auf Raffinessen, wirkt eher zart, aber unendlich reich, komplex und tiefgründig, da ist eine bestechende Terroirtiefe im Spiel, die Frucht bleibt dezent im Hintergrund und doch ist sie ein wichtiges Element dieses edlen Duftbildes, da sind auch feinste Kräuter, raffinierte florale Elemente und Terroirnoten von Tabak bis zu schwarzem Trüffel mit im Spiel. Der Gaumen besticht mit extremer Feinheit, die Tannine sind präsent und von exzellenter Qualität, die Extraktsüsse ist auf den Punkt auf die geniale Rasse abgestimmt, da ist gewaltig Energie drin, das Powerbündel schwebt mit tänzerischer Leichtigkeit über den Gaumen, da ist der Equipe von Costanzo ein grosser Wurf gelungen. Das Ganze ist eine einzige Harmonie, superraffiniert, ein kleines aromatisches Wunderwerk. Im Nachhall legt er nochmals einen drauf, will nicht mehr enden, der Wein geht direkt ins Herz, den muss man einfach lieben.
Und jetzt nochmals ein Blick auf den Ätna, diesen eindrücklichen Berg mit seinen unaufhörlichen Rauchzeichen – und das mit diesem sinnlichen Wein auf der Zunge, bei dem man die Lavasteine des Ätna förmlich schmecken kann, das ist der Himmel auf Erden.

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Die Weinregion Etna DOC ist mittlerweile ein leuchtender Stern am Weinhimmel für Gewächse mit starkem Charakter und bestechendem eigenem Profil. Diese Weine sind meistens mit einem hohen Anteil einer Traubensorte gekeltert und bestechen mit Eleganz, Finesse und markanter Mineralität. Ein Minimum von 60% Carricante bei den Weissen und 80% Nerello Mascalese bei den Roten ist Pflicht in der Assemblage. Sie unterscheiden sich mit ihrer Eleganz klar von den opulenten, oft mit Restsüsse versehenen Weinen aus dem Süden Italiens. Unter Weinkennern aus der ganzen Welt werden Weingüter wie Tenuta delle Terre Nere, Giolamo Russo, Bennanti oder Passopisciaro hoch gelobt und mit hohen Noten ausgezeichnet. Nun tritt mit Palmento Costanzo ein weiteres auf die Hauptbühne. Palmento Costanzo erzeugt Weine seit 2008 und besitzt in der Lage Santo Spirito alte Reben. Die ältesten sind über 100 Jahre alt, die jüngsten ca. 30. Die Pflanzen werden traditionell im Albarello-Stil erzogen. Da die Region für sizilianische Verhältnisse sehr feucht ist, stehen pro ha 8000 Pflanzen, was einer sehr hohen Dichte entspricht. Verwitterter, vulkanischer Boden, mit einer Höhe von 750-1000 m ü.M. gehört die Etna DOC zu den höchstgelegenen Weinregionen Europas. Das erklärt auch die wunderbare Frische in den Weinen.

zur Produktübersicht

Weitere Weine des Produzenten

Gerstl Weinselektionen | Fegistrasse 5 | Postfach | CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 | info@gerstl.ch