zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Fegistrasse 5
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch
Menu

Montrose, St-Estèphe AOC, 2ème cru classé en 1855

Ganz grosser Montrose mit 20/20!

Montrose, St-Estèphe AOC
Rotwein | Frankreich | Bordeaux | St-Estèphe
Montrose, St-Estèphe AOC
2017
2ème cru classé en 1855
CHF 140.00
75cl (OWC-6)
  • Frankreich
  • Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot
  • 2028 bis 2070
  • 16 - 18°C
  • 75cl (OWC-6)
  • FRA.247974.2017.F6
  • Lieferbar im Frühjahr 2020

Bewertung

  • Gerstl
    20
    |
    20
  • Robert Parker
    96-99
    |
    100

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Max Gerstl: Dieser Duft ist absolut typisch Montrose, das kann gar nichts anderes sein, diese sagenhafte Tiefe, diese ausgeprägten Terroirnoten, diese enorme Konzentration und gleichzeitig diese verblüffende Feinheit, diese beinahe unendliche Aromenfülle, das kann nur ein ganz grosser Montrose sein. Das ist eine sinnliche Montrose-Delikatesse, ich frage mich, ob er überhaupt jemals so fein war. Aber da ist auch gebündelte Kraft, fast das Gegenteil des superfiligranen Calon-Ségur, in diesem Vergleich ist das schon fast ein Brocken von Wein, aber da sind auch 1000 Raffinessen, er ist unwesentlich schlanker als der monumentale 2016er. Mich erinnert er mit seiner warmen Ausstrahlung stilistisch am ehesten an den 89er, etwas zarter mit noch feineren Tanninen, da ist schon ganz viel Potenzial drin, da reift ein genialer Montrose einer grossen Zukunft entgegen.
---
Lobenberg: Im Nachhinein erinnert der Montrose 2017 durchaus an 1989. Ob er diese Grösse je ganz erreicht, weiss man nicht, aber das Potenzial ist da. 97+/100.

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

www.chateau-montrose.com

zur Produktübersicht

Weitere Weine des Produzenten

Gerstl Weinselektionen | Fegistrasse 5 | Postfach | CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 | info@gerstl.ch