zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Fegistrasse 5
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch
Menu

La Fleur d'Arthus, St-Emilion AOC, grand cru

Charme und Trinkgenuss ohne Ende. Bewertung: 19/20.

La Fleur d'Arthus, St-Emilion AOC
Bordeaux 2018 Subskription | Frankreich | Bordeaux | St-Emilion
La Fleur d'Arthus, St-Emilion AOC
2018
grand cru
CHF 21.00
75cl (OWC-12)
  • Frankreich
  • Merlot, Cabernet Franc
  • 2025 bis 2055
  • 16 - 18°C
  • 75cl (OWC-12)
  • FRA.249217.2018.F0
  • Enthält Sulfite
  • auf Anfrage

Bewertung

  • Gerstl
    19
    |
    20

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

75% Merlot, 25% Cabernet Franc.

Pirmin Bilger: Herrliche Terroirnoten. Trüffel und tiefdunkle Frucht strahlen aus dem Glas. Ätherisch, schon fast nach Minze riechende Frische. Dazu die geniale Würze vom Cabernet Franc. Herrlich sinnliche Röstaromen nach Leder und feinstem Kakao. Eine saftige Erfrischung am Gaumen mit einer Fülle an Frucht. Wunderbare Säurestruktur im Einklang mit feinsten Tanninen. Der La Fleur d'Arthus ist total ausbalanciert, mit einer ungeheuren Länge. Ein Schwall von würzigen Rückaromen begeistert nachhaltig. Was für ein elegant frischer und gleichzeitig mit dichten Aromen ausgestatteter Wein!
Max Gerstl: Der Wein hat Klasse, die Tannine sind perfekt, da sind Saft und Schmelz ohne Ende, er schmeckt absolut köstlich, hat einen unglaublichen Charme, ich liebe diesen kühlen, erfrischenden Auftritt. Mehr Trinkvergnügen kann man sich gar nicht vorstellen; im minutenlangen, irre vielfältigen Nachhall setzt er nochmals einen drauf.

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Das ist so ein Beispiel von einem Wein, der qualitativ ganz nahe bei den absoluten Spitzenweinen liegt, der aber zu einem sehr freundschaftlichen Preis zu haben ist. Grosser Bordeaux ist nicht teuer, nur gewisse Etiketten sind es. Und irgendwie ist dieser durch seine Pomerol-Affinität besonders reizvoll. Das Weingut ist 10,5 Hektar gross, bestockt sind die Rebgärten mit Merlot und Cabernet Franc. Nicht alle, die das Hobby zum Beruf machen und sich ein Weingut kaufen wie die Besitzerfamilie Salvert, bringen dermassen grandiose Weine hervor. Dazu braucht es zusätzlich zur Freude eine gesunde Portion Leidenschaft und unbändigen Willen zur Perfektion. Der ist hier spürbar, jedes Detail wird mit Hingabe gepflegt und alles wird dem Ziel untergeordnet, grosse Weine zu erzeugen.

zur Produktübersicht

Weitere Weine des Produzenten

Gerstl Weinselektionen | Fegistrasse 5 | Postfach | CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 | info@gerstl.ch