zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Fegistrasse 5
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch
Menu

La Fleur d'Arthus, St-Emilion AOC, grand cru

Eine Essenz - nur aus den besten Parzellen. Bewertung: 19/20.

La Fleur d'Arthus, St-Emilion AOC
Rotwein | Frankreich | Bordeaux | St-Emilion
La Fleur d'Arthus, St-Emilion AOC
2017
grand cru
CHF 23.00
75cl (OWC-6)
  • Frankreich
  • 2026 bis 2050
  • 16 - 18°C
  • 75cl (OWC-6)
  • FRA.247686.2017.F6
  • Lieferbar im Frühjahr 2020

Bewertung

  • Gerstl
    19
    |
    20

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Im Wissen, dass es in dieser Gegend eigentlich keinen 2017er-Wein gibt, hatte ich gar keinen Besuch auf La Fleur d'Arthus in unserem Programm. In der Umgebung, wo die Rebstöcke von Fleur d'Arthus stehen, ist praktisch alles zu 100% erfroren. Irgendwie hatte ich beim Mittagessen die Idee, doch noch anzurufen, um zu fragen, ob sie etwas Wein produziert hätten – und siehe da, sie haben! Madame Salvert wollte nicht einfach klein beigeben, sie hatte eine Idee, wie man zumindest die besten Parzellen vor dem Frost schützen könnte. Holz war kurzfristig keines verfügbar, so musste das Palettenlager dran glauben. Kurzerhand wurden alle verfügbaren Arbeitskräfte zusammengetrommelt, um die Paletten zu zerkleinern und so im Rebberg viele kleine Feuer entfachen zu können. Selbst ihr Ehegatte glaubte nicht wirklich an den Erfolg, aber – der geniale Wein beweist es – die Aktion wurde ein voller Erfolg!
Der Duft ist köstlich, total frische, klare Frucht, schwarze Beeren, komplex und mit Tiefgang. Das ist eine traumhafte Delikatesse, so superfein und elegant war dieser Wein kaum je zuvor, den würde man effektiv eher im Burgund suchen, würde man ihn blind vorgesetzt bekommen. Das ist ein absoluter Hochgenuss, diese Fassprobe, sensationell leichtfüssig und ein kleines aromatisches Meiserwerk mit dieser traumhaften Frische und dieser wunderbaren Extraktsüsse, das ist eine der eindrücklichsten Überraschungen des Jahrgangs. Es kommt mit fast so vor, als hätte die ganze Region ihre Kraft in diesen Wein gesteckt, oder vielleicht sagt der Wein einfach "Dankeschön" für den grossen Aufwand, auf jeden Fall ist das ein kleines Wunder und eine unglaublich schöne Geschichte.

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Das ist so ein Beispiel von einem Wein, der qualitativ ganz nahe bei den absoluten Spitzenweinen liegt, der aber zu einem sehr freundschaftlichen Preis zu haben ist. Grosser Bordeaux ist nicht teuer, nur gewisse Etiketten sind es. Und irgendwie ist dieser durch seine Pomerol-Affinität besonders reizvoll. Das Weingut ist 10,5 Hektar gross, bestockt sind die Rebgärten mit Merlot und Cabernet Franc. Nicht alle, die das Hobby zum Beruf machen und sich ein Weingut kaufen wie die Besitzerfamilie Salvert, bringen dermassen grandiose Weine hervor. Dazu braucht es zusätzlich zur Freude eine gesunde Portion Leidenschaft und unbändigen Willen zur Perfektion. Der ist hier spürbar, jedes Detail wird mit Hingabe gepflegt und alles wird dem Ziel untergeordnet, grosse Weine zu erzeugen.

zur Produktübersicht

Weitere Weine des Produzenten

Gerstl Weinselektionen | Fegistrasse 5 | Postfach | CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 | info@gerstl.ch