zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Fegistrasse 5
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch
Menu

Cheval-Blanc, St-Emilion AOC, 1er grand cru classé A

Sprengt definitiv jede Punkteskala.

Cheval-Blanc, St-Emilion AOC
Bordeaux 2018 Subskription | Frankreich | Bordeaux | St-Emilion
Cheval-Blanc, St-Emilion AOC
2018
1er grand cru classé A
CHF 752.00
75cl (OWC-1)
  • Frankreich
  • Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon
  • 2026 bis 2090
  • 16 - 18°C
  • 75cl (OWC-1)
  • FRA.249535.2018.F1
  • Enthält Sulfite
  • auf Anfrage

Bewertung

  • Gerstl
    20+
    |
    20
  • Lobenberg
    100
    |
    100

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

54% Merlot, 40% Cabernet Franc, 6% Cabernet Sauvignon.
Max Gerstl: Das ist beeindruckend, dieser Duft berührt die Sinne, das ist von einzigartiger Schönheit, zart, filigran, aber unglaublich vielschichtig, tiefgründig, sinnlich. Das ist einfach nur Perfektion in jeder Beziehung. Es ist leider nicht möglich zu beschreiben, warum dieser Wein so berührend ist, der elektrisiert vom Scheitel bis zum kleinen Zeh. Ich habe das Gefühl, noch nie in meinem Leben so etwas Vollendetes gekostet zu haben. Alleine die Länge des Nachhalls ist ein Naturwunder. Er wird jung schon herrlich zu geniessen sein und hat Potenzial für die Ewigkeit. Er erinnert stark an den grandiosen 1982er, der unbestritten ein 20-Punkte-Wein ist, aber dieser 2018er ist ganz klar der grössere Wein, er ist sowohl präziser als auch eleganter, konzentrierter und vielschichtiger. Das ist einer dieser einzigartigen 2018er, die mit der noch bis vor wenigen Jahren gültigen Messlatte nicht mehr gemessen werden können. Ein Wein, den man gekostet haben muss, weil er sich letztlich in seiner Komplexität jeder Beschreibung entzieht.
Pirmin Bilger: Unbeschreiblich filigraner Gaumenfluss mit zärtlich feinen Gerbstoffen und guter Säure. Intensiv und doch so unbeschreiblich leicht und verspielt mit tausend Raffinessen. Edle Röstaromen im Finish, mit zarten Kräutern unterlegt. Ein unbeschreiblicher Glücksmoment, diesen Wein probieren zu dürfen.
Lobenberg: Alle vier Châteaux - Jean Faure, La Conseillante, Cheval Blanc und Vieux Château Certan - haben nochmals eine Steigerung gegenüber 2016 hinbekommen. Das ist eine grosse Freude, auch wenn es ein Wein nur für Millionäre sein wird, das ändert aber nichts daran, dass er gross ist. 100/100.

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

www.chateau-cheval-blanc.com

zur Produktübersicht

Weitere Weine des Produzenten

Gerstl Weinselektionen | Fegistrasse 5 | Postfach | CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 | info@gerstl.ch