zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Sandäckerstrasse 10
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch
Menu

Guillot-Clauzel, Pomerol AOC

Perfekte Kreation von der Le-Pin-Equipe. Bewertung: 20/20.

Guillot-Clauzel, Pomerol AOC
Rotwein | Frankreich | Bordeaux | Pomerol
Guillot-Clauzel, Pomerol AOC
2018
CHF 78.00
75cl (OWC-6)
  • Frankreich
  • Merlot, Cabernet Franc
  • 2028 bis 2060
  • 75cl (OWC-6)
  • FRA.249443.2018.F6
  • Enthält Sulfite
  • Lieferbar im Frühjahr 2021

Bewertung

  • Gerstl
    20
    |
    20
  • Lobenberg
    97-99
    |
    100

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

75% Merlot, 25% Cabernet Franc
Château Guillot Clauzel wurde 1991 von Paul & Jacqueline Clauzel gegründet, sieerkannten das grosse Potenzial dieses Terroirs neben dem magischen Château Le Pin. Nur 2,4 ha klein ist die Parzelle im Herzen von Pomerol. Das Besondere am Jahrgang 2018 ist, dass Guillaume Thienpont – der Sohn und Winemaker des berühmten Vieux Château Certan – diesen Wein gemacht hat. Schon beim Betreten des Weingutes merkt man, dass bei Präzision und Sauberkeit neue Massstäbe erreicht wurden.
Pirmin Bilger: Der Duft ist ein Traum – diese Tiefe, diese vielfältige Aromatik! Kirsche im Überfluss und dazu ein sinnlich-blumiges Bouquet. Eine enorme Steigerung gegenüber dem letzen Jahr. Da strahlt eine ungeheure Schönheit voller Eleganz aus dem Glas. Am Gaumen ein Elixier wie Samt und Seide. Unglaublich zarte und cremige Tannine. Alles ist perfekt reif ohne Ecken und Kanten, auf Feinheit gebaut und mit einer sagenhaften Komplexität. Und dann noch dieser phänomenale, unendliche Abgang mit würzigen Aromen, Trüffel und cremigen Kakaonoten. Guillaume Thienpont hat aus Guillot Clauzel etwas ganz Grosses gemacht.
Max Gerstl: Schon der Duft deutet es klar an, dass da ist etwas Entscheidendes geschehenist, der Wein hat deutlich an Präzision und Strahlkraft gewonnen, zarter Fruchtausdruck, schwarze Kirschen, wunderbare florale Noten spielen auch eine wichtige Rolle in diesem edlen Duftbild, alles wirkt superfein und verführerisch, welch einzigartige aromatische Brillanz! Am Gaumen wird definitiv klar: Das ist eine andere Dimension, wie aus dem Nichts ist hier eine ganz grosse Weinpersönlichkeit entstanden. Zweifellos hat auch der grosse Jahrgang einen Einfluss, aber diese unglaubliche Präzision kann nur Guillaume Thienponts akribischer Arbeit zuzuschreiben sein. Aus einem sehr guten, aber doch immer etwas burschikosen Typist einüberausedler,fantastischerSpitzenwein entstanden. Das ist überaus raffiniert, was da abgeht, ich bin zutiefst beeindruckt, komme aus dem Staunen nicht mehr heraus. Es war klar, dass der Wein besser wird, wenn sich Guillaume Thienpont damit beschäftigt, aber eine so radikale Verwandlung hätte ich nicht für möglich gehalten.Wir dürfen gespannt sein, wo das noch hinführen wird.
Lobenberg: Grosses Kino in Pomerol, 2018 ist schon wirklich ein geniales Jahr hier. 97-99/100

Wein-PDF zum Download

Weitere Weine des Produzenten

Gerstl Weinselektionen | Sandäckerstrasse 10 | Postfach | CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 | info@gerstl.ch