zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Sandäckerstrasse 10
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch
Menu

du Tertre, Margaux AOC, 5ème cru classé en 1855

Wieder wunderbar gelungen!

du Tertre, Margaux AOC
Rotwein | Frankreich | Bordeaux | Margaux
du Tertre, Margaux AOC
2017
5ème cru classé en 1855
CHF 43.00
75cl (OWC-6)
  • Frankreich
  • Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot
  • 2026 bis 2050
  • 16 - 18°C
  • 45% neue Barriques
  • 75cl (OWC-6)
  • FRA.247901.2017.F6
  • Enthält Sulfite
  • Lieferbar im Frühjahr 2020

Bewertung

  • Gerstl
    18+
    |
    20

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Max Gerstl: Wunderbar erfrischender, würziger Duft mit genialen Kräuternuancen, sehr viel Tiefgang, mit den betörenden Aromen von schwarzem Trüffel. Wow, das ist eine himmlische Delikatesse, die Tannine sind sensationell fein, der Wein ist superdelikat, aber beinahe spektakulär aromatisch, es ist ein geniales Vergnügen, diesen Wein zu verkosten, ich bin völlig begeistert von diesem Charme. In der Margaux-Serie bei Dourthe sticht er zusammen mit Giscours, Ferrière und Rauzan-Ségla klar obenaus. Lobenberg: Du Tertre gehört dem gleichen Besitzer wie Château Giscours. Der Generaldirektor ist also ebenfalls Alexander van Beek. Du Tertre erschliesst sich ganz anders als Giscours. Giscours ist diese Ultraklassik. Diese reife Cabernet, die mittlerweile der erste Verfolger von Margaux und Palmer ist, die aber beide stilistisch ganz anders sind. Du Tertre tummelt sich eigentlich eher im oberen Mittelfeld der Appellation und hat den riesigen Vorteil, seit vielen Jahren so unglaublich köstlich zu sein. Hier ist nichts Rustikales. Das ist immer eine Delikatesse. Das Weingut gehört Eric Albada Jelgersma und hat 50 ha. Natürlich Handlese und danach spontane Vergärung. Du Tertre liegt am höchsten Punkt der Appellation Margaux. Neben Monbrison. Aber nicht die warme Fülle wie Monbrison, sondern stylische Erotik. Die Lage am Wald ist sicherlich ein Grund für die Feinheit. Es ist etwas kühler hier. Die Weine sind immer köstlich und frisch. Du Tertre war einer der Preis Leistungs-Überflieger-Margaux der letzten zwei Jahrgänge.
 

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

www.chateaudutertre.fr

zur Produktübersicht

Weitere Weine des Produzenten

Gerstl Weinselektionen | Sandäckerstrasse 10 | Postfach | CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 | info@gerstl.ch