zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Fegistrasse 5
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch
Menu

Moulin Haut-Laroque, Fronsac AOC

Bordeaux-Spektakel zum Schnäppchen-Preis.

Moulin Haut-Laroque, Fronsac AOC
Rotwein | Frankreich | Bordeaux | Fronsac
Moulin Haut-Laroque, Fronsac AOC
2015
CHF 28.00
75cl (CT-6)
  • Frankreich
  • Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Malbec
  • 2025 bis 2050
  • 14 - 16°C
  • 75cl (CT-6)
  • FRA.247912.2015.F6
  • ab Lager

Bewertung

  • Gerstl
    19+
    |
    20
  • Robert Parker
    82
    |
    100
  • Réne Gabriel
    17
    |
    20

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

65% Merlot, 5% Malbec, 20% Cabernet Franc, 10% Cabernet Sauvignon.
Ideales Jahr: Die Wetterkonditionen waren perfekt und jede Parzelle konnte in voller Reife geerntet werden. Die Frucht ist genial, vor allem weil sie fast noch mehr als üblich von genialer Würze begleitet wird, der Duft ist von atemberaubender Schönheit. Mit diesem Wein am Gaumen muss ich zuerst einmal innehalten und staunen. Das ist schlicht sensationell, was da abgeht, eine absolut gigantische Aromenfülle in einem Wein, der leichtfüssiger und beschwingter nicht sein könnte. Explosive Frische und beinahe opulente Süsse vereinen sich zu einem Geschmacks-Spektakel, das kaum zu beschreiben ist; kraftvoller, konzentrierter, reicher kann ein Wein kaum noch sein. Das ist aber nicht der wichtigste Punkt. Was diesen Wein vor allem auszeichnet, ist die Leichtigkeit, mit der er sich bewegt, seine charmante, offenherzige, zugängliche Art, der Wein ist ganz einfach himmlisch und klar der Höhepunkt in der Reihe grandioser Moulin Haut-Laroque der letzten Jahre.
Heiner Lobenberg: Das ist wirklich grosses Kino und als Primeurwein eines der Superschnäppchen des Jahres. 95-96+/100

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Beste Lagen an den höchstgelegenen Hängen von Fronsac mit tiefgründigen Kalkböden, zu einem Drittel mit über 50 Jahre alten Reben bestockt (65% Merlot, 20% Cabernet Franc, 10% Cabernet Sauvignon, 5% Malbec). Das ist ohne Zweifel ein Terroir, wo grosse Weine entstehen, insbesondere wenn sie von einem so leidenschaftlichen Winzer erzeugt werden wie Jean-Noel Hervé, dem Besitzer dieses Weingutes. Jean-Noel Hervé: «Jedes Jahr, jeden Tag werde ich als Winzer mit neuen Gegebenheiten konfrontiert. Nie kann ich genauso handeln wie im Vorjahr, immer wieder muss ich neue Entscheidungen treffen. Mein Beruf ist kompliziert, aber er ist auch Antrieb für mein ganzes Leben.»

zur Produktübersicht

Weitere Weine des Produzenten

Gerstl Weinselektionen | Fegistrasse 5 | Postfach | CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 | info@gerstl.ch